PDFs auf IPod touch öffnen?

defton

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
158
Ist das irgendwie möglich? wenn möglich ohne das pdf vorher zu konvertieren.

Danke im Voraus!
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Jo, da gibt es diverse Progamme, eines davon ist Datacase. Damit kannst Du das PDF auf den Touch kopieren und lesen....
 

coffeebreak

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
446
Ich nutze dafür FileMagnet und AirSharing, wobei letzteres praktischerweise ohne eine extra Software auf dem Mac zum Kopieren der Dateien auskommt. Gibt mittlerweile aber noch diverse andere, die sich aber im Wesentlichen nur durch die Art, wie man die Daten aufs iPhone kopiert, unterscheiden.
Um PDFs und andere Dokumente anzuschauen nutzen alle die gleichen Funktionen von der iPhone API.

Als kleiner Workaround, schick dir die Datei selbst per email, dann kannst du sie aus der Mail App auf dem Touch heraus direkt öffnen und anschauen.
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
1.011
Wobei AirSharing leider Probleme mit großen Dateien hat. Bei einer pdf-Grösse von 50 MB ist das Teil leider über dem A**** abgebrochen :o, ansonsten kann man damit gut arbeiten.
 

coffeebreak

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
446
Wobei AirSharing leider Probleme mit großen Dateien hat. Bei einer pdf-Grösse von 50 MB ist das Teil leider über dem A**** abgebrochen :o, ansonsten kann man damit gut arbeiten.
Das stimmt allerdings und bei FileMagnet ist es das gleiche. Ich nehme an, die nutzen alle die selbe PDF Viewer Komponente aus dem iPhone.

Naja, als echter Ebook Reader taugt das iPhone leider ohnehin nicht.
 

MacErik

Mitglied
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
633
Ich benutze dafür "Files Lite". Es hat zwar eine Beschränkung auf insgesamt 200 MB Daten, aber dafür ist es kostenlos und für mich momentan völlig ausreichend.
Die Daten werden per WebDAV kopiert, es ist also am Mac/PC keine zusätzliche Software nötig.
 

defton

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
158
Super, vielen Dank für die Antworten!

Das stimmt allerdings und bei FileMagnet ist es das gleiche. Ich nehme an, die nutzen alle die selbe PDF Viewer Komponente aus dem iPhone.

Naja, als echter Ebook Reader taugt das iPhone leider ohnehin nicht.
wo stößt man z.b. auf Probleme?
 
D

donquichotte

Ich finde, das der iPod Touch recht gut als Ebook-Reader geeignet ist. Nur braucht man ein spezlelles Readerprogramm, z.B. Stanza. Der eingebaute PDF-Reader ist dafür weniger geeignet.
 

coffeebreak

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2007
Beiträge
446
Ich finde das Display zu klein und nicht hoch genug auflösend um wirklich als Ebook Reader zu taugen. Für kürzere Texte ists okay, aber ein Buch würde ich auf dem iPhone nicht lesen wollen. Das ist jetzt aber nur mein persönlicher Geschmack und es gibt auch zugegebenermaßen bisher keinen anderen Ebook Reader, der mich überzeugt hat.
 
Oben