.pdf X3 überprüfen?

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von hertzchen, 04.09.2005.

  1. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    gibt es ein umsonsthelferlein, mit dem ich meine mit InDesign CS ausgegebenen PDF X3 überprüfen kann, damit ich grinsend, wenn die druckerei anruft und sagt sie hat ein problem, sagen kann, ja - euer problem :D

    danke?


    (wenn kein umsonsthelferlein, was dann?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2005
  2. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    24.11.2004
  3. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    24.11.2004
    oh .. das läuft anscheinend nicht unter X ... kenne selber nur die Win Version :(
    sonst schau mal hier nach http://pdfxreport.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2005
  4. Amiral

    Amiral MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    ansonsten wenn du adobe acrobat.. (nicht den Reader) hast.. ist es damit möglich.. bei dem Menüpunkt Dokument den Punkt Preflight.. das geht damit wunderbar.. und man bekommt auch wenn es nicht den ausgewählten einstelungen entspricht eine detaillierte auflistung wo fehler in dem dokument sind.
     
  5. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    läuft auch unter tiger, aber wie funzt es??????
     
  6. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    24.11.2004
    PitStop von Enfocus wäre auch ´ne option, kostet aber was (Ist aber jeden Cent wert!)
     
  7. hertzchen

    hertzchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    dort gibt es auch ein plug in für acrobat, das sogar mit dem reader funzt und den status überprüft
     
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Funktioniert ohne Probleme.


    @hertzblau.net

    Überprüfen auf was? Das dein PDF den
    Standard PDF/X-3 einhält, ist ja wohl
    logisch, weil du sonst garkeine Datei
    erhalten würdest.



    Gruß
    Ogilvy
     
  9. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    24.11.2004
    deswegen muß sie ja nicht unbedingt druckfähig sein. Stichwort RGB ;)
     
  10. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    daher meine Frage ;) :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen