PDf to JPEG // „Distiller“

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von sevY, 21.02.2004.

  1. sevY

    sevY Thread Starter

    Hi,

    ist es möglich mit AppleScript den Vorgang des Öffnens einer PDF mit dem Previewtool (Mac OS X) und der Exportfunktion nach Jpeg zu automatisieren?

    Also das quasi alle Dateien die in einen bestimmten Ordner geschoben werden dort nach Jpeg konvertiert werden und das ursprüngliche PDF gelöscht wird?

    Also Screenshot.pdf wird in den Ordner geschoben. Ich mach den Ordner aus und finde nur noch Screenshot.jpg .

    Wenn ja, wie? ;)

    Gruß Yves
     
  2. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Yves,

    das Programm "Vorschau" bietet keine AppleScript-Unterstützung.
    Unter Panther gibt es jedoch bereits eine Ordneraktion, die ähnliches leistet:

    Image - Duplicate as JPEG.scpt

    Wie der Name schon sagt, wird hier jeweils ein Duplikat als JPEG angelegt. Das Skript sollte sich aber problemlos (hoffe ich) abändern lassen, damit die Original-Datei durch das JPEG ersetzt wird.

    Im Moment kann ich's leider nicht testen - meine OS X Kiste ist derzeit belegt.
     
  3. sevY

    sevY Thread Starter

    Ok,

    ich werde es mal versuchen.

    Liebe Grüße

    Yves
     
  4. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    So, jetzt habe ich's eben doch getestet.

    Zu den File Types im Skript muss man "PDF " hinzufügen, sonst tut sich gar nichts. Hat man das erledigt, klappt's auch.

    Allerdings musste ich feststellen, dass das JPEG in etwa 4 mal so groß war (Dateigröße), wie das Ausgangs-PDF.

    Tipp: Mach doch lieber die Screenshots gleich mit "SnapNDrag".
     
  5. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Nachtrag:

    Apple schreibt, man soll bei der Konvertierung von einem Format in das andere das resultierende Bild stets in einer neuen Datei anlegen. "Do not attempt to save the image data into the existing source file." - Es wird wohl dabei was ganz übles geschehen. :mad:

    Man soll also ein Bild in ein anderes Format konvertieren und danach die originale Datei löschen.
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.672
    Zustimmungen:
    824
    ...

    Hallo Snow,

    die Image Events sind ja sehr intressant.

    Um die zwei Files zu umgehen, hab ich mal versucht aus dem clipboard zu speichern.
    Das scheint auch nicht zu gehen.

    save (the clipboard) as JPEG in file mein_screenshot geht leider nicht :mad:

    Aber Konvertieren und Löschen geht.

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen