PDF, nachträglich Schnittmarken einfügen?

  1. peppermint

    peppermint Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    hab hier ein PDF, kann ich schnittmarken einfügen mit Acrobat 7?
    das original hab ich nicht, tue nur einem bekannten einen gefallen, der was drucken möchte, er hat die marken vergessen.

    danke
     
    peppermint, 17.01.2006
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    das kannst du recht einfach über
    die erweiterten Druckoptionen machen:

    Drucken > Weitere Optionen > Marken
    und Beschnittzugabe



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 17.01.2006
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Soll abfallend gedruckt werden? Hoffentlich ist Beschnitt angelegt!
     
    Dr. NoPlan, 17.01.2006
  4. peppermint

    peppermint Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    ne die haben den beschnitt vergessen. das bild ist pixelig, aber ist eh ein kunstplakat für diplom bei akadamie der künste.
     
    peppermint, 17.01.2006
  5. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    1.593
    Achso, nur für die Kunstakademie.. dann ist es ja eh wurscht.
    Da würden auch 4 Pixel (2x2) reichen. Aber auf den Beschnitt achten! ;)
     
    MacEnroe, 17.01.2006
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Du schreibst hier was von Druck und vergessenen Schnittmarken - also kein Grund jetzt "schnippisch" zu werden! :rolleyes:
     
    Dr. NoPlan, 17.01.2006
  7. peppermint

    peppermint Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    ok ich mach die marken dann noch dran, danke
     
    peppermint, 17.01.2006
  8. ozzy_munich

    ozzy_munichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Was bringen schnittmarken wenn eh kein beschnitt dran ist? Im schönsten fall weisse ränder ;)

    grüsse
    oZZy
     
    ozzy_munich, 18.01.2006
  9. peppermint

    peppermint Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    habs grad versucht, diese kästchen "marken" etc... sind bei mir alle grau dargestellt.
    könnte man die schnittmarken einbinden in das PDF doku. und speichern?

    danke
     
    peppermint, 18.01.2006
  10. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Dann hast du wohl oben einen Drucker
    ausgewählt, der diese Funktionen nicht
    unterstützt. Idealerweise sollte es der
    Adobe-PDF-Drucker sein. (oder ein anderer)
     
    Ogilvy, 18.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PDF nachträglich Schnittmarken
  1. Opera
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    354
  2. Anne2007
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    914
    Macs Pain
    14.10.2015
  3. t3lly
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.532
  4. Dingo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.525
    TEXnician
    12.01.2015
  5. don.raphael
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    19.114
    don.raphael
    27.02.2012