PDF in Worddatei zurückwandeln

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von sologon, 08.11.2005.

  1. sologon

    sologon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    469
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Hilfe!!
    Ich habe mich zum Thema PDF hier in diesem informativen Forum beschäftigt und aus Spaß einen vierseitigen Wordtext in ein PDF umgewandelt, so weit so gut. Zum guten Schluss habe ich dann (irrtümlicherweise) den Wordtext gelöscht, den ich eigentlich noch benötige. Kann ich das wieder rückgängig machen?
    sologon
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    Wenn es nur Text ist, in Acrobat(Reader) markieren, rauskopieren und im Word wieder einfügen.
    Ansponsten gibt's zumindest für Dosen Programme für den Weg PDF=>DOC; beim Mac ist mir noch keins über den Weg gelaufen.
     
  3. sologon

    sologon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    469
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Vielen Dank für den Tipp!
    sologon
     
  4. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.938
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Alle gängigen Scan Programme können das, die "scannen" dann kein Bild, sondern die PDF Datei. Wobei das Markieren und kopieren deutlich schneller geht ...

    Gruß B.
     
  5. heurot

    heurot MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ähnliches Problem...

    Hallo zusammen,

    mein Problem ist ähnlich. Ich benötige den Text aus einer Tabelle,
    d.h. eigentlich sind es fast 40 Tabellenseiten...
    Durch Kopieren und Einsetzen in Word gehen leider die Umlaute und die Tab-Zeichen verloren.

    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen!?

    Vielen Dank im Voraus
    heurot
     
  6. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.938
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Einfach in Word Einfügen - Datei auswählen, dort die Excel Tabelle auswählen, diese Tabelle in Word einfach durch Tabelle - Konvertieren - Tabelle in Text nach Word als Text einfügen...

    Gruß B.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2005
  7. heurot

    heurot MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hatte ich mein Problem nicht eindeutig beschrieben.

    Folgendes:
    Ich habe eine PDF-Datei, 40 Seiten Umfang. Der Inhalt besteht aus Tabellen, die wohl ursprünglich im QuarkXPress oder InDesign erstellt wurden. Das Original-Dokument besitze ich leider nicht, sondern eben nur das daraus entstandene PDF.

    Jetzt bräuchte ich die ganzen Texte wieder zum editieren.
    Und da wäre auch wieder mein Problem. Durch Kopieren + Einsetzen ins Word werden sämtliche Umlaute und Tab-Zeichen nicht mitgenommen.

    Weiß mir vielleicht jemand eine Lösung?

    Danke heurot
     
  8. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.938
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Ohne verstimmt klingen zu wollen: sowas machen alle gängigen Scanprogramme, die erhalten sogar die Tabellenform, wenn man das so will. Z.B. ReadIris (derzeit beworben als Version 11 für den Mac) für etwa 100,- €

    Gruß B.

    PS: Scanprogramm und Scanner sollte man eh haben ...

    PPS Wenn Du auch sonst keinen Scanner hast, kann man z.B. ReadIris als Demoversion herunterladen, das kostet nur die Onlinezeit ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2005
  9. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17

    Versuch doch mal in einem Textformat
    (z.B. rtf) zu speichern.



    Gruß
    Ogilvy
     
  10. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    ...seit wann kan man vorhandene PDF als RTF speichern?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen