pda und fritzbox

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von drbroetsch, 16.01.2006.

  1. drbroetsch

    drbroetsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hat schon mal jemand probiert, über die fritzbox mit dem pda ins internet zu gehen?
    evtl. mit einem USB Kabel?
    Hab ich da eine Chance?

    gruß bamsi
     
  2. Kroeger

    Kroeger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Palm TX + Fritz.Box 7050 wlan

    Funktioniert bei mir ausgesprochen gut. Eingerichtet habe ich die Fritz.Box über einen iMAC per ethernet-Anschluß. Dann auf dem Palm meine Daten fürs Internet und mail gemäß Anleitung eingerichtet. Und es funktioniert, ich war richtig erfreut das ich die Verbrauchsanleitung verstanden habe.

    Für einige web-Seiten gibt es spezielle pda-Formatierungen, die ich im Sinne von Lesezeichen/Favoriten abgespeichert habe. In der Wohnung gibt es an entfernten Punkten u.U. Empfangsschwankungen, was ich inzwischen aber eher den Empfangsmöglichkeiten des Palm anlaste, da der Empfang mit einem iBook erheblich besser ist.

    mfg
    Detlef
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wenn, dann nur über WLAN oder über einen anderen Rechner. USB geht nicht, da dein PDA sicher keine USB-Host-Schnittstelle hat.

    Und Treiber gibt es da auch keine dafür.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen