PCI-Kompatibilität

  1. ricky2000

    ricky2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    ricky2000, 26.06.2005
  2. ricky2000

    ricky2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    ricky2000, 27.06.2005
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Nein, 2.1 und 2.2 sehen alternativ 5V und 3,3V vor. D.h. Jede 2.1- oder 2.2-kompatible Karte müsste laufen.

    Da aber beim PC üblicherweise der Bus mit 5V betrieben wird, kann es vorkommen, dass billige Karten, die als 2.1- oder 2.2-kompatibel verkauft werden, trotzdem nicht laufen. Die sind dann in Wirklichkeit nur 2.0-kompatibel (d.h. falsch bezeichnet, was aber beim normalen PC-Board nicht auffällt).
     
    abgemeldeter Benutzer, 27.06.2005
  4. ricky2000

    ricky2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Cool, danke! :)

    Aber diese TV-Karte auf dem Bild sieht doch recht eindeutig nach einer alten 5V-Version aus, oder?

    Hier noch einmal ein anderes Bild:

    [​IMG]

    Das ist natürlich ein Problem: eine Karte mit wirklich eingehaltenen Spezifikationen zu finden. *grmpf*
     
    ricky2000, 27.06.2005
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Die Karte auf dem Bild sieht nach 5V aus. Die dürfte physikalisch nicht in den PM G5 passen.
     
    abgemeldeter Benutzer, 27.06.2005
  6. ricky2000

    ricky2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Ja, aber angeblich PCI 2.2 ;) :(
    Also entweder der von dir beschriebene Fall oder ein altes Foto.
    Werd ich halt den Hersteller mal nerven :).
     
    ricky2000, 27.06.2005
Die Seite wird geladen...