PCI-Firewire-Karte G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von cheffe, 28.07.2004.

  1. cheffe

    cheffe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hallo!

    Ich habe mir die PCI-Firewire-400-Karte von LaCie gekauft, allerdings noch nicht in meinen G5 (1,6GHz) eingebaut, weil in der Bedienungsanleitung etwas von 12V steht, der PCI-Bus des G5 aber nur 3,3V liefert. Hat jemand zufällig diese Karte in seinem G5 und der Rechner lebt noch :) ? Die von Gravis meinten "müsste passen"- das ist aber keine 100%ige Aussage.

    Gruß Alex
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Na dann mach mal - sag Bescheid, ob's geklappt hat, vielleicht kaufe ich mir dann auch mal eine. :)

    ad
     
  3. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Wozu eigentlich? FireWire-Anschluss hat man doch am Mac selber? Für parallel HDD + iSight oder so?
     
  4. cheffe

    cheffe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.10.2003
    @admartinator:
    nö- Du zuerst ;)

    @DieTa:
    Ich habe zwei FW-HDD´s nen iPod, Formac TVR und ne Kamera. Da ist es praktischer, wenn nicht alles einem Strang hängt, das TVR funktioniert nämlich nicht hinter der einen Platte, wenn die aus ist und ich habe die Platten nicht immer an.

    Gruß Alex
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Ok.. macht ja sinn ;) .. und? lebt der G5 noch?
     
  6. cheffe

    cheffe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Jo, ich warte noch auf Antworten... Hab jetzt auch mal den LaCie-Support angemailt. Mal abwarten, was die schreiben.

    Gruß
     
  7. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Ich will jetzt auch keine Horrormeldungen von mir geben, aber ich hatte mal was von verbrannten Slots wegen falscher V-Zahlen im G5 gehört... Meine uralte Villagetronice MPPD+ lief allerdings einwandfrei...
     
  8. cheffe

    cheffe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hi!

    Nur falls es noch jemanden interessiert:
    Ich habe den LaCie-Support versucht zu kontaktieren, per Mail und Webformular. Seit letztem Freitag noch keine Rückmeldung! Toller Support- ich hoffe es passiert nie etwas mit meiner Porsche-Disk!
    Folglich war ich heute bei Gravis, wo ich die Karte gekauft habe. Der Mensch aus dem Service-Center schien etwas verwirrt, riet mir aber die Karte zurückzugeben.
    Also, wer kennt eine passende Firewire-PCI-Karte für den G5 :) ?

    Gruß Alex
     
  9. Go610

    Go610 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    23.05.2004
    ähm... Es gibt doch garkein PCI mit mehr als 5V :rolleyes:
    Und wenn es eine 5V Karte ist, dann würde die hardwaremäßig garnicht passen.
    Also: ausprobieren, wenn sie in den Slot passt, dann wird sie auch gehen.
     
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Hallo,

    es gibt doch FireWire Hubs in verschiedenen Ausführungen, ich hab selber einen kombinierten USB 2.0/FireWire 400 Hub -> funktioniert problemlos und Du musst keine Karten in den Mac einbauen.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen