PCI Express

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Angel, 01.03.2004.

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Ob die neuen Power Macs schon PCI Express haben werden?
    Moeglich waers ja, jetzt, wo ATI und NVIDIA ihre ersten Modelle veroeffentlichen...
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Alle PowerMac G5 ausser der "kleine" 1,6ghz haben PCI Xpress...


    greetz
    -Arc
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
     

    Ähm, nein. Diese haben PCI-X.

    PCI-Express ist etwas anderes.
     
  4. jimuc

    jimuc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    macup -> iGerüchte
     
  5. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    81
     

    Sie werden die ersten Chips mit Express-Schnittstelle veröffentlichen, wann aber die ersten Karten auf den Markt kommen hängt davon ab wann die ersten Boards/Chipsätze verfügbar sein werden.

    Ausserdem stellt sich die Frage, wer braucht es derzeit ?
    Den Normaluser sage ich einmal wirds nicht viel bringen....

    PCI-Express ist sicher die Zukunft, wird aber wohl noch ein paar Jahre dauern bis es sich durchgesetzt hat.
     
  6. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Re: Re: PCI Express

     

    Nicht wenn man die Ankündigungen der Hersteller sieht, den PCI Steckplatz mit einem Schlag auszurotten. Höchstens der AGP Port soll noch eine weile weiter bestehen, PCI ist so gut wie tot.
     
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    PCI ist nach wie vor DIE interne Schnittstelle für Erweiterungskarten. Ich glaube eher nicht das alle Hersteller jetzt auf USB und FireWire umspringen, und wer will schon so viel Kram hinterm Rechner liegen haben.

    Und wenn wirklich PCI verschwinden sollte, dann wird das noch lange dauern, das hat man ja an den ISA Schnittstellen gesehn.

    Ausserdem sind sich AGP und PCI sehr ähnlich, nur der AGP Slot hat eine höhere Taktfrequenz.
     
  8. Protorix

    Protorix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    der pci bleibt wohl laenger in den boards als der agp
    der wird recht schnell verschwinden

    wird allerdings wohl etliche mobos geben (pc bereich) die alle 3 schnittstellen haben werden (zeitweise)
     
  9. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Die ersten PCI Express Karten werden Grafikkarten sein, also wird auch der AGPort zuerst von Bord geworfen. PCI wirds noch ne ganze Weile geben, alleine schon da man fuer die meisten Karten gar keine hoeheren Geschwindigkeiten braucht, erst recht beim Mac, wo jeder PCI Steckplatz sein eigenes IRQ und damit die volle geschwindigkeit von 133MBps hat.
     
  10. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    81
     
    Als Hinweis:
    PCI erlaubt automatisches Interrupt-Sharing und PCI hat in Summe effektive 80MBps, nicht jeder Stecker selbst.