PC und Mac via Firewire verbinden?!?!?

  1. neomaster

    neomaster Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mac User.

    Ich möchte mein G4 mit Mac OSX 10.3 mit einen PC mit Win XP
    via Firewire verbinden.

    Hab bereits dies getan, und hab jeden System eine IP vergeben
    Mac 192.168.0.1 und PC 192.168.0.2

    aber irgendwie kann ich in der Netzumgebung noch kein PC bzw. Mac sehen...

    weiter bin noch nicht gekommen............. :-(

    Bitte helft mir! (Hab im Forum keine richtige Hilfe gefunden)

    Könnt ihr mir Schritt für Schritt genau erklären was ich tun bzw.
    beachten muß.

    Wie gesagt ich möchte nur File Transfer zwischen Mac und PC
    ausüben das ist alles.

    Danke in voraus :)

    Gruß
    Neo
     
    neomaster, 10.12.2003
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Zuerst einmal solltest Du Dir die Frage stellen, ob Du die Rechner nicht einfach per Ethernet verbinden willst.

    Ansonsten musst Du unter Mac OS X in den Systemeinstellungen - Netzwerk unter Netzwerk-Konfigurationen > Neu die Firewire-Schnittstelle als Netzwerk-Schnittstelle aktivieren. Ebenso unter Windows. Im Kontrollfeld zu der Firewire-Netzwerk-Schnittstelle vergibst Du jeweils eine IP im gleiche Subnetz (192.168.0.1 und .2 sind gut).
    Dann kannst Du versuchen, ob die Rechner sich gegenseitig anpingen können, unter Mac OS X im Netzwerk-Dienstprogramm, unter Windows in der Eingabeaufforderung.

    Dann musst Du entweder unter Mac OS X das Windows-Sharing aktivieren (Kontrollfeld Sharing) oder unter Windows die Freigaben einrichten.
    Daraufhin siehst Du entweder den Mac in der Windows-Netwerk-Umgebung oder den PC unter Netzwerk bei Mac OS X. Alternativ kannst Du auch manuell verbinden, am Mac mit Apfel-K und dann smb://IP des PCs bzw. unter Windows irgendwas mit rechter Maustaste...
     
    abgemeldeter Benutzer, 10.12.2003
  3. ilja

    iljaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem firewire over ip hat noch seine tücken.

    du musst außerdem drauf achten, dass bei Systemeinstellungen -> Netzwerkkonfiguration die Firewire-Einstellung ganz oben gelistet ist (kann man verschieben)

    wenn es klappt ist firewire im vergleich zu Gigaethernet dann aber noch mal deutlich schneller.

    Viel Glück
    Ilja
     
    ilja, 10.12.2003
  4. littleedbi

    littleedbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2002
    Beiträge:
    2.890
    Zustimmungen:
    367
    Dann musst Du entweder unter Mac OS X das Windows-Sharing aktivieren (Kontrollfeld Sharing) oder unter Windows die Freigaben einrichten.
    Daraufhin siehst Du entweder den Mac in der Windows-Netwerk-Umgebung oder den PC unter Netzwerk bei Mac OS X. Alternativ kannst Du auch manuell verbinden, am Mac mit Apfel-K und dann smb://IP des PCs.

    Beim windows pc musst du das Laufwerk oder den Ordner freigeben.
    das geht mit mit rechter maustaste auf den/das gew. ordner/Laufwerk. im kontextmenu musst du dann "freigabe und sicherheit" wählen. dann müsste ein dialog kommen. denn du mit "klicken sie hier, wenn sie den rechner dennoch freigeben wollen" beantworten musst. in der rubrik "netzwerkfreigabe und sicherheit" musst du "diesen ordner im netzwerk freigeben" wählen. jetzt musst du nur noch einen Freigabename eingeben.
    wenn du am mac die daten verändern willst, musst du noch "netzwerkbenutzer dürfen dateien verändern" wählen. wenn du jetzt ok klickst, müsste es funktionieren.

    viel glück
     
    littleedbi, 10.12.2003
  5. neomaster

    neomaster Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann!

    gleich so viele hilfsbereite Menschen! :) :) clap

    Ich danke Euch sehr, werde gleich Eure Tips umsetzen.

    Ich habe einen 6 Poligen 1394 angeschlossen, es sollte
    damit funktionieren, oder?

    Leider habe ich kein Ethernet mehr frei, da ich 2 PC´s schon
    miteinander verbunden habe.

    Daher, wollte ich gern die Firewire via IP nutzen.

    Vielen Dank nochmal

    Ich melde mich falls ich noch Fragen habe

    Gruß
    Neo
     
    neomaster, 10.12.2003
  6. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
     

    Dann würde ich dir zu einem richtigem Netzwerk raten. Also am besten kaufst du dir einen Hub oder Switch und verkabelst alle Rechner per Ethernet. Denn das Routen über Netzwerk und FireWire ist ein grosser aufwand und macht probleme...
     
    SchaSche, 10.12.2003
  7. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Da kann ich SchaSche nur unterstützen.
    Einen kleinen (5-Port) 10/100 Switch gibt es schon für ca. 20€.


    @ ilja
    400Mbit Firewire ist sicher nicht schneller, als 1000Mbit (Gbit) Ethernet. Besonders, weil Firewire eigentlich keine Netzwerk-SAchnittstelle ist und beim "Missbrauch" als Netzwerk-Schnittstelle protokollmäßig sicherlich mehr Overhead macht, als die Netzwerk-Schnittstelle Ethernet. IP over Firewire ist kaum schneller, als 100Mbit Ethernet.
     
    abgemeldeter Benutzer, 10.12.2003
  8. Thunder

    ThunderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Also Mac mit PC verbinden über FW ist einfach nur schnell. Schneller noch als eine Gigabit Ethernet Verbindung.

    Aber Vorsicht ist geboten. Irgendwie gibts da noch Probleme. Nach Tagelangem fehlerfreien Transfer wollte ich vor ein paar Tagen mein iBook wieder mit dem PC verbinden. Auf einmal kam aus meinem iBook Qualm und es ging aus.

    Jetzt ist der FireWire Controller vom PC und vom iBook Defekt. Das iBook bekommt Heute ein neues Mainboard und den PC lass ich erstmal so wie er ist. Da kauf ich mir lieber eine FW Karte, als mein gerade mal 3 Wochen altes Mainboard schon wieder einzuschicken.
     
    Thunder, 10.12.2003
  9. ilja

    iljaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
     

    sorry, aber ich habe es selber lange ausprobiert, es ist beim kopieren und lesen von gemischten (kleinen + großen Dateien) bei mir ca. 5 mal (fünf!!!) so schnell.

    leider funktioniert es bei mir noch nicht sauber in kombination mit ethernet (giga). Der thread zu meinem Problem hatte leider auch nichts gebracht.

    Grüße Ilja

    PS: Getestet an zwei G4 unter Panther mit dem 400'er Firewire
     
    ilja, 10.12.2003
  10. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    @ ilja
    Das lässt eher auf ein Problem mit der Ethernet-Schnittstelle bei den G4 400 Gigabit schließen. Die darin verbauten Ethernet-Controller (Intel) sind erfahrungsgemäß ein bisschen zickig, speziell, was das Autosense betrifft (= die Suche nach der schnellstmöglichen gemeinsamen Verbindung; der Controller verwendet schon mal 100Mbit Halbduplex, wo 1000Mbit Vollduplex möglich wären). Daher auch die Probleme mit dem 10.2.8-Update in der ersten Version. Und dieses Startupitem http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107475 (in Panther lässt es sich im Kontrollfeld einstellen).

    Wie schnell ist denn 5x so schnell?
     
    abgemeldeter Benutzer, 11.12.2003
Die Seite wird geladen...