PC Programme auf Intel-Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Aida_w, 26.01.2006.

  1. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Jetzt bin ich recht verwirrt; ein Kollege behauptete heute, daß normale PC Programme auf den neuen Macs laufen würden. Is that so?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.825
    Zustimmungen:
    3.802
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nein, bisher nicht.
    noch hat keiner die intel-macs zum booten von windows oder linux bewegen können (ist aber nur eine frage der zeit ;))
    und es gibt für das intel os x noch keine wirklich gute virtual machine, um windows emuliert laufen zu lassen...
    darwine ist wohl auch noch nicht am start für x86 os x
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Nein, Stimmt nicht....
     
  4. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Na ohne CrossOver Anpassungen wird da nichts laufen. Windows Software läuft ja auch nicht ohne weiteres auf einem X86-Linux System.
     
  5. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Es gibt da ein Projekt, das sich "Darwine" nennt. Ist noch im Alpha-Stadium, aber das Ziel ist es, Windows-Anwendungen mit Hilfe einer Kompatibilitätsschicht nativ unter OS X laufen zu lassen. Unter Linux funktioniert das mit WINE schon recht gut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen