Benutzerdefinierte Suche

PBook ladet nicht mehr

  1. dedj

    dedj Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hab ein 5Tage altes Powerbook und das Netzteil will ab und an nicht mehr laden!
    Das ist doch net normal oder haben noch mehr solche Probleme?
    Oder mache ich einfach was falsch?
    Oder soll ich mich direkt an Apple wenden?

    mfg

    dj
     
    dedj, 07.11.2005
  2. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Wie äußert sich das "nicht laden"?
     
    Spike, 07.11.2005
  3. dedj

    dedj Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    das PB merkt erst garnicht das ein netzteil angeschlossen ist! Die LED am kabel bleibt auch weiterhin aus.

    hab auch mal bei Apple gesucht nach dem fehler habe auch das gemacht doch nix geht.

    Kann ja eigentlich nicht sein.
     
    dedj, 07.11.2005
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Dann würde ich mich an Apple wenden, oder an Deinen Händler.
    Das ist hier im Forum schon vorgekommen, in dem Fall war tatsächlich
    das Netzteil vom Book defekt. Es wurde vom Händler ausgetauscht.
     
    Spike, 07.11.2005
  5. dedj

    dedj Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    werde mich mal an die wenden kann ja nicht sein das einfach das Netzteil sagt nö will nimmer!

    Frag mich auch nicht wieso aber auf einmal sagt es och nu geh ich wieder! Mal gespannt wielange. Ist ja kein Zustand!

    aber danke für die schnelle Antwort!

    mfg

    dj
     
    dedj, 07.11.2005
  6. SGAbi2007

    SGAbi2007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Das iBook lädt nicht mehr....
     
    SGAbi2007, 07.11.2005
  7. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    :D Das fiel mir beim Lesen des Thread-Titels auch als erstes auf...
     
    HäckMäc_2, 07.11.2005
  8. cwasmer

    cwasmerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    35
    :D (genau mein erster Gedanke)
     
    cwasmer, 07.11.2005
  9. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Na ja...

    Ich wollte da nicht drauf herum hacken... :cool:

    Hauptsache hier wurde geholfen! :)
     
    Spike, 07.11.2005
  10. starbuxx

    starbuxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    prüf doch noch mal, ob es ein wackelkontakt ist (buchse / stecker / kabel / steckdose). wenn sich da nix findet, mal das PRAM resetten (beim booten apfel-alt-p-r gedrueckt halten, bis es dreimal gongt). mein book hat neulich dauernd zwischen laden und nicht-laden hin- und hergewechselt, da hat der PRAM reset geholfen.

    gruesse,
    sbx
     
    starbuxx, 07.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PBook ladet
  1. xandre
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    158
  2. oliversilvester
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    923
    oliversilvester
    04.08.2013
  3. peterli
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    589
  4. surge66
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    519
    performa
    27.02.2006
  5. pash
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    613
    metropol
    28.10.2005