PB will nicht einschlafen...

  1. Schlingsi

    Schlingsi Thread Starter

    hi,

    habe schon alles mögliche in den systemeinstellungen probiert, aber das pb will nicht in den ruhezustand gehen. der monitor wird schwächer von der helligkeit, der monitor geht komplett aus, aber das PB geht nicht in den standby. was tun? anbei ein pic von meinen einstellungen.


    danke!

    [​IMG]
     
    Schlingsi, 16.09.2004
    #1
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt nicht der Profi, aber hast du schon die Rechte repariert. Das hilft bei den verrücktesten Dingen;)
     
    Dr. Snuggles, 16.09.2004
    #2
  3. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Blöde Frage, aber wie lang hast du gewartet? Deaktiviere den Ruhezustand des Monitors. Ebenso den Bildschirmschoner und dann einen neuen Versuch starten... ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 16.09.2004
    #3
  4. Schlingsi

    Schlingsi Thread Starter

    ok, eure fragen sind berechtigt...man weiss ja nie wieviel intelligenz man hier den fragenden zuordnen kann.

    also ich habe schon alles deaktiviert und neu aktiviert. habe mal beide zeiten auf 1 minute gesetzt, aber es wird nur der bildschirm schwarz. kein standby.

    wie regelt man das mit den rechten?
     
    Schlingsi, 16.09.2004
    #4
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Sieh´ mal nach, ob der Faxempfang aktiviert ist (unter Systemeinstellungen > Drucken und Faxen).
    Wenn meinem Modem angeschlossen ist und der Faxempfang aktiv ist, geht mein Rechner nicht in den Ruhezustand bzw. wacht sofort wieder auf.
     
    maceis, 16.09.2004
    #5
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Was hast du an USB Geräten dran? Mein ex iMac schlief nie ein, wenn ein USB Hub dran hin...
     
    SchaSche, 16.09.2004
    #6
  7. Schlingsi

    Schlingsi Thread Starter


    ich habe diverse usb beräte dran. der schläft aber auch nicht ein, wenn ich gar keine geräte dran habe. noch nich mal ne maus oder so was.

    kann es sein, das die permanente verbindung zum interent das PB nicht einschlafen lässt? eigentlich doch nicht...

    FAXEMPFANG war übrigens deaktiviert, kanns also auch nich sein.
     
    Schlingsi, 16.09.2004
    #7
  8. Schlingsi

    Schlingsi Thread Starter

    AIRPORT: aus
    BLUETOOTH: aus
    BILDSCHIRMSCHONER: aus
    USB o.ä. GERÄTE: keine
    PROZESSORLEISTUNG: maximal

    diese Konfiguration:
    [​IMG]

    nach einer Minute wird der Bildschirm schwarz und das wars... :(
     
    Schlingsi, 16.09.2004
    #8
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Läuft eine Software, die auf das Internet zugreift ?
    Wie bist Du verbunden ?
    Hast Du schon mal die Verbindung "gekappt" und dann versucht ?
     
    maceis, 16.09.2004
    #9
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    ausschalten, anschalten und auch der sleep mode werden von der PMU (power management unit) kontrolliert und gesteuert. Ich wuerde also mal einen reset auf die PMU versuchen.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 16.09.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - will einschlafen
  1. Tigerbolle
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    377
    Macschrauber
    25.04.2017
  2. Rotze
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    447
  3. ChristianDaume

    USB Port will nicht mehr

    ChristianDaume, 09.10.2016, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    160
    ChristianDaume
    10.10.2016
  4. mschulze
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    523
    mschulze
    23.07.2008
  5. gagio
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
    gagio
    22.04.2005