PB und Wacom seriell

Fred7

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.04.2003
Beiträge
35
Hallo Forum,
jaaaa - mein PB 15.2 ist da. Jetzt gilt es: was läuft denn so alles von der alten Peripherie? Habe extra einen USB/seriell-Adapter mitbestellt für's Wacom-Tableau. Schnell noch die Treiber runterladen und siehe da - OSX unterstützt das Tableau nicht mehr (UD-Serie). Ok, schade, na dann halt OS9, läuft ja auch auf dem PB. Treiber runtergeladen und jetzt installieren und ... Tableau wird nicht erkannt, weder als USB noch als Seriell.
Hat jemand vielleicht ähnliche Probleme und kann mir einen Tipp geben?
Außer neues Intuos2 kaufen - wäre zwar schön- aber die sind ja leider nicht gerade billig.

Danke
 

heik.

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
5
Hallo,
bei mir ist es das selbe dilemma………… seit macosx kriege ich mein altes A3+ Wacom trotz KEYSPAN USB Adapter nicht mehr zum laufen……


WACOM unterstützt offiziel keine ADB und Seriellen Tabletts mehr.
siehe

http://www.wacom-europe.com/de/downloads/treiber/driver.asp


Miese Nummer ist das……… Ich suche immer noch berzweifelt nach einem Treiber


Gruüße heik.
 

Grady

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.04.2003
Beiträge
2.345
Original geschrieben von Fred7
Ok, schade, na dann halt OS9, läuft ja auch auf dem PB. Treiber runtergeladen und jetzt installieren und ... Tableau wird nicht erkannt, weder als USB noch als Seriell.
Einen Tipp kann ich dir leider nicht geben. Das Classic im OS X ist auch nur eine Sandbox, die nicht alles so unterstützt, wie es bei einem nativ laufenden OS 9 der Fall ist. Auch wenn es schade ist, aber vielleicht findet sich ein Käufer und ein neues, gebrauchtes Intuos für OS X.
 

heik.

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
5
Hallo vielleicht hilft das:

http://tc.versiontracker.com/product/redir/lid/420708/TabletMagicBeta2.dmg

Es handelt sich um open source treiber und scheint zu funktionieren. mit großem dank an "ROBINSON".

Siehe http://forum.macosxhints.ch/showthread.php?p=16799#post16799

greets heik.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: