PB Qualität insbesondere Tastatur

janwlecke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.11.2004
Beiträge
120
Hallo,

ich besitze seit Okt 04 ein 12" PB. Bin auch super damit zufrieden. Allerdings nicht 100%ig mit der Qualität. Es gibt einige kleine offene Spaltmaße und was mich besonders stört: meiner Meinung nach ist die Tastatur wellig. Ich hab hier schon im Forum gestöbert aber nichts hilfreiches gefunden. Meine Frage ist: was ist wellig? Gibt es irgendwo Fotos von welligen Tastaturen? Mit den offenen Spalten war ich mal bei Gravis aber die haben mich mehr oder weniger ausgelacht. Bitte helft mir!
 

marco604

Mitglied
Registriert
10.10.2004
Beiträge
317
Das mit der welligen Tastatur ist mir auch ein Rätsel. Hier lösen sich eher einige Tasten von Zeit zu Zeit ab!

Und Gravis kann man eh vergessen. Ich rate jedem ab bei diesem Laden zu kaufen; unkompetent, teuer und gaanz mieser Service!
 

Guy38CGN

Mitglied
Registriert
09.11.2004
Beiträge
60
Hi zusammen,

das mit dem Service von Gravis kann ich nicht so bestätigen. Die haben mir mein PB 15" anstandslos 3 mal gegen ein neues umgetauscht, da auch meine beiden ersten ziemlich macken hatten. Das erste hatte ein defektes Netzteil. Das zweite einen Pixelfehler und trotz allem haben sie das Gerät ohne zu zögern umgetauscht.
Mein drittes läuft jetzt einigermasser rund und wird mir wohl auch erhalten bleiben. Das Baby ist jetzt fast 2 Monate alt, hat aber leider auch, wie die meisten PB 15" an einigen Stellen das Tastenproblem. Damit kann ich aber leben.

Gruß Elmar
 

NeonXL

Mitglied
Registriert
05.01.2003
Beiträge
109
Ich habe mein 15" 1,5GHz PowerBook nun seit einer Woche, aber mit der Tastatur habe ich überhaupt keine Probleme.

Alles so, wie es sein soll. Und endlich wieder eine funktionierende Space-Taste... ;-)

Gruß, Sascha
 
V

v-X

bei meinem 12" powerbook ist das problem minimal, nur 1 Pixelfehler hab ich von Anfang an gehabt, soll ich das tauschen lassen, wo ich doch all meine daten da drauf hab und sie dann erst runtermachen müsst, und dann müsst ich auf ein neues warten...schicken die mir zuerst das neue und dann geb ich das alte zurück (auch Gravis, bei mir war der Service bis jetzt perfekt), oder geht zuerst das late nach hause und dann kommt das neue,wenn das nicht wäre könnt ich ja die platte übernehmen, gibt ja so ne option bei der installation...???
 

macpete

Mitglied
Registriert
30.10.2004
Beiträge
125
Hallo janwlecke,

habe das gleiche power book seit ca. einem 3/4 Jahr und die Verarbeitungsqualität ist genial.
Keine Spalten, keine Tastaturprobleme, eigentlich ueberhaupt keine Probleme.
Nach 4 Jahren Pismo eine erneute Steigerung.
Wenn Du also unzufrieden bist einfach mal mit einem anderen Geraet vergleichen.

Gruesse

macpete
 

dasich

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
7.072
mein iBook--->Trackpad löst sich ab--->kann nicht drauf verzichten--->schlechte verarbeitungsqualität bei Apple---->normal---->warum?---->softwarespezialisten keine hardwarespezies. ich würde mich nicht auslachen lassen. Wenn du der Meinung bist dass dein PB schlecht verarbeitet ist und sie es nicht umtauschen wollen gibt es einen strategischen Trick der nicht immer klappt, aber meistens. Sag denen bei gravis, sehr nett und ruhig, dass du die Ablehnung eines Umtausches für deine Akten gern schriftlich hättest. dann fängts an zu rasseln bei denen.

Meine Eltern---->geschäftsleute---->Ahnung hab.--->bin 27 aber wenn Probs hinsichtlich solcher Dinge--->Mama fragen---->kompetente Tipps :D

Viel Glück man, setz dich durch

Dasich
 

neo24

Mitglied
Registriert
23.10.2003
Beiträge
238
schau dir mal im Forum den Thread Alu Book - Tasten knacken und lösen sich an

Meine Meinung dazu - so oft zu Apple schicken bis es gut ist oder gleich auf eine Reparatur bei Card Services FFM bestehen die scheinen die einzigsten zu sein die das Problem beheben können.
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
v-X schrieb:
bei meinem 12" powerbook ist das problem minimal, nur 1 Pixelfehler hab ich von Anfang an gehabt, soll ich das tauschen lassen, wo ich doch all meine daten da drauf hab und sie dann erst runtermachen müsst, und dann müsst ich auf ein neues warten...schicken die mir zuerst das neue und dann geb ich das alte zurück (auch Gravis, bei mir war der Service bis jetzt perfekt), oder geht zuerst das late nach hause und dann kommt das neue,wenn das nicht wäre könnt ich ja die platte übernehmen, gibt ja so ne option bei der installation...???
1 Pixelfehler ist kein Reklamationsgrund. Alles was Gravis oder auch Apple da kostenlos machen würden wäre reine Kulanz...
 

ricci007

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2004
Beiträge
2.547
Das mit der welligen Tastatur ist normal! Ist aber nur ganz, ganz leicht sichtbar, jedenfalls bei meinem iBook. Habe auch schon bei PB gesehen, dass die etwas wellig sind. Stoert mich aber nicht.

Was meint ihr mit Tasten aufloesen??? *schock*

*anfangen_langsamer_zu_schreiben*
 
Oben