PB G4 und welcher Speichertyp

  1. srmcore

    srmcore Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    PB G4 und welcher Speichertyp [beantwortet]

    Hi, ich möchte mein PB aufrüsten.
    Momentan 2x512MB und es sollen 2x1GB werden

    Nun bin ich etwas irritiert ob des Speichertyps.

    IORegistryExplorer gibt mir:

    1xPC2700U-25330 und 1xPC3200U-30440 zurück.

    Ich entnehme dem, daß es sich bei Bank 2 um schnelleren Speicher handelt.
    Dem Vorbesitzer sollte ich böse sein, da eine solche Konfiguration doch wohl zu Performance-Einbußen führt....anyways...

    Welchen Typ nehme ich nun?

    liege ich mit einer Entscheidung für
    SO-DDR2 RAM 1024MB PC2-533 *Samsung Original*
    richtig?

    Wer gibt Rat?
     
    srmcore, 28.08.2006
  2. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Was für ein Powerbook ist es denn?

    Frank T.
     
    dasich, 28.08.2006
  3. srmcore

    srmcore Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das genau zu sagen wüsste.
    laut profiler:

    Computername: PowerBook G4 15"
    Computermodell: PowerBook5,6
    CPU-Typ: PowerPC G4 (1.2)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 1.67 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 1 GB
    Busgeschwindigkeit: 167 MHz
     
    srmcore, 28.08.2006
  4. cwasmer

    cwasmerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    35
    Nein, Du brauchst DDR und nicht DDR2. Letzteres wurde erst bei PBs ab Oktober 2005 verbaut.
    Dass zwei verschiedene Bausteine in deinem Book eingebaut sind sollte kein Problem sein, da dann die "Geschwindigkeit" des langsameren fuer Dein PB ausreicht. Wenn Du also Speicher vom Typ PC2700 bestellst sollte alles klappen (mit DDR2 dagegen funktioniert es sicher nicht).
     
    cwasmer, 28.08.2006
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Der Nachteil der Latency dürfte kaum messbar sein.
    Fraglich auch, welche das PB überhaupt betreibt.

    Du kannst genauso PC2700 als auch PC3200-RAM kaufen.
    DDR SO-DIMM, kein DDR2.
    Apple hat auch schon selbst "schnelleren" PC3200-RAM in Rechnern verbaut, die nur mit DDR333 Mhz liefen...
     
    performa, 28.08.2006
  6. srmcore

    srmcore Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    danke für die hinweise,
    wenn es sich machen lässt, werde ich dann auf 2x1GB 3200 umsteigen!

    grüße
     
    srmcore, 28.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - welcher Speichertyp
  1. [jive]
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    182
  2. rolinn
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    717
  3. Arie
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    888
    schabenpfel
    27.12.2016
  4. tamascp
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    808
    hard2handle
    02.01.2017