PB: Booten per USB 2.0 ?

  1. Dschuel

    Dschuel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    leider hab ich bisher zu dem Problem noch nichts gefunden:

    Kann man das PB per USB 2.0 booten, nachdem man per ccc eine Kopie angefertigt hat. Wie geh ich da vor ?

    Danke für Hilfe

    Dschuel
     
    Dschuel, 17.11.2005
  2. Leachim

    Leachim

    nein, das geht nur per Firewire.
    Ansonsten einfach mit CCC oder Festplattendienstprogramm das System auf die externe Platte ziehen und mit alt-Taste neustarten (Auswahlscreen bootbarer Systeme), oder in den Systemeinstellungen das neue Startvolume auswählen.
     
    Leachim, 17.11.2005
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Unter Umständen geht es, wenn du beim Booten die Alt-Taste gedrückt hältst und dann das Volume als Startvolume auswählst. Ist Chipsatz-abhängig.

    (Aber falls du was neues kaufen willst, dann kauf was mit FireWire)
     
    performa, 17.11.2005
  4. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Hier noch einige weiter Infos zum Thema Booten über USB
    HTH
     
    maceis, 17.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Booten per USB
  1. PSVITA
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    105
    OmarDLittle
    23.06.2017
  2. 123
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    178
  3. francwalter
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    512
    francwalter
    02.05.2017
  4. MiriBa
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.545
  5. iWelf
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    160
    electricdawn
    28.02.2017