PB 12" nach Akkuwechsel: sofortiges Weiterarbeiten funktioniert nicht

  1. Fabi

    Fabi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe endlich mal beschlossen, den Akku bei meinem PowerBook herauszunehmen, weil ich es immer relativ lange am Stromkabel hängen habe.
    Nun habe ich schon ein paar mal gelesen, dass es bei den PowerBooks möglich sein soll, den Akku zu wechseln, ohne dass man herunterfahren muss.

    => Zuklappen, Akku raus, schnell Stromkabel dran, aufklappen, weiterarbeiten

    Dummerweise war das Book nach dem Stromanschluss aus. Ich musste es also erst wieder booten...

    -> Hat das 12"-Book wohl doch nicht dieses Feature? Oder ist das allgemein ein 'Märchen'? :confused:
     
  2. MacNatas

    MacNatas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    Würde mal eher sagen die Reihenfolge ist:
    Zuklappen, Stromkabel dran, Akku raus, Deckel auf, weiterarbeiten!
     
  3. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    das feature gibt es erst ab dem 15" soweit ich weiß.
     
  4. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Das geht aber auch, wenn man das Stromkabel erst nach dem rausnehmen des Akkus anschließt, da die Books so eine Pufferbatterie haben.
    Aber man muß recht fix sein.
    Jedoch ist die Idee, erst den Strom anzuschließen, eher die logische Variante... :D
     
  5. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    If you need to work with multiple batteries
    while traveling, the sleep-swapping feature
    of the 15-inch and 17-inch PowerBook
    allows you to quickly change batteries
    without shutting down the system. Simply
    put the system to sleep by closing the
    lid and then remove the battery; the
    PowerBook can maintain the contents of
    RAM using its backup battery for up to
    three minutes. After inserting a new
    battery, open the lid to wake the system
     
  6. Fabi

    Fabi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mir nur gedacht: Wenn es auch möglich sein soll, einen leeren Akku durch einen geladenen Akku auszutauschen (unterwegs, wo man keine Steckdose hat ;)), sollte das in meiner durchgeführten Reihenfolge auch funktionieren ;)

    Aber wenn es doch (unverständlicherweise) erst ab dem 15er funktionieren soll, bin ich ja beruhigt (aber auch sauer! ^^)
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Gibts eigentlich die Möglichkeit, das pb (wie die x86er Notebooks) in einen hibernate Mode zu bekommen?
     
  8. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    sozusagen suspend to disk? nein geht nicht. warum auch? der sleep modus ist doch super implementiert. verbraucht kaum strom und der laptop ist sofort wieder da wo man zugeklappt hat.
     
  9. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Finde ich auch sehr eigenartig.
    Ich dachte das geht auch beim 12"... :(
     
  10. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    ist wahrscheinlich kein platz mehr für die pufferbatterie
     
Die Seite wird geladen...