Pascal

stefanE

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2003
Beiträge
54
Hi zusammen,
kann mir einer von Euch vielleicht einen Pascal-Compiler für MacOs X empfehlen (hab selber keinen gefunden bzw. MPW unter Classic schmiert regelmässig ab).

lg
stef
 

Lazarus2k

Mitglied
Registriert
28.12.2002
Beiträge
401
Es gibt keinen unser vielleicht was aus der UNIXsparte, aber im ernst, die Sprach taugt für den Mac nichts, und besonders für OSX.
 

ai-freak

Mitglied
Registriert
14.12.2002
Beiträge
134
Original geschrieben von Lazarus2k
[...], aber im ernst, die Sprach taugt für den Mac nichts, und besonders für OSX.
 

Vorsicht! Soweit ich mich erinnern kann war das frühe MacOS so ziemlich in Pascal geschrieben! Bei OS X geb ich Dir voll Recht, da UNIX nun mal C nun mal UNIX nun mal C ist.

Ich glaub für Linux und die BSDs gibts doch dieses freepascal unter www.freepascal.org.

Ha! Aber nicht für OS X! Naja, die Sourcen sind da ... und es geht laut deren Page für

Dos (GO32v2 extender)
Linux
OS/2 & Dos (EMX)
Win32 (Windows 95, 98, ME, 2000, NT)
FreeBSD (FreeBSD 4.x and probably 5.x too)
Solaris
BeOS
QNX (1.0.6a)

... da dürfte ein OS X Build doch machbar sein.

Cheers!
 
Oben