Partitionsprogramm gesucht

Neu mit Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
12
Hallo,

bin nun endlich auch in der Macwelt...

Jetzt suche ich noch ein Partitionsprogramm zum partitionieren meiner Festplatte. Über das Festplattendienstprogramm funktioniert es leider nicht.

Kann mir hier jemand helfen?

Danke im vorraus
 

liquid

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
3.167
Ein Fred hät´s auch getan … :rolleyes:
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.420
Neu mit Mac schrieb:
Hallo,

bin nun endlich auch in der Macwelt...

Jetzt suche ich noch ein Partitionsprogramm zum partitionieren meiner Festplatte. Über das Festplattendienstprogramm funktioniert es leider nicht.

Kann mir hier jemand helfen?

Danke im vorraus
Hi,

es funktioniert mit dem Festplattendienstprogramm, nur ändern kann man es nicht mehr ohne Datenverlust.

Lies dir doch mal vorher hier im Forum die Vor- und vor allem die Nachteile einer Partitionierung durch.

Mein guter Rat, lass es sein.


Its a Mac, not a PeZeh....
 

Neu mit Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
12
Problem ist, dass ich eine Datensicherung machen sollte, da ich ein neues OS bekommen habe und dies installieren möchte.

Kann aber die Daten jetzt nicht sichern, deshalb eine 2 Partition.

Was hat denn das für Nachteile?

@liquid : sorry wußte nicht genau wo ich es reinstellen sollte... ;) :rolleyes:
 

NeoSD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
1.514
Bitte nutze die Suche, Du wirst 100% mehr Infos finden als Du heute noch verabeiten kannst!
Eine Datensicherung auf einer 2. Partition bringt nichts wenn die Platte kaputt geht.
Für einen Neuinstall gibt es die Variante "Archivieren"!

NeoSD
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
Neu mit Mac schrieb:
Problem ist, dass ich eine Datensicherung machen sollte, da ich ein neues OS bekommen habe und dies installieren möchte.

Kann aber die Daten jetzt nicht sichern, deshalb eine 2 Partition.

Was hat denn das für Nachteile?
Wenn das neue "OS" OS X ist dann installier es doch einfach drüber oder nimm die Option "Installieren und archivieren"
Wozu man auf einem Mac eine zweite Partition braucht werde ich wohl nie verstehen, aber für manch einen ist wohl ein stabiles System nicht zu ertragen :D

P.S.: Eine Datensicherung macht man IMMER auf einem anderen Laufwerk, ansonsten kann man es auch direkt sein lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

Neu mit Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
12
Also es geht darum, dass ich nun endlich ein eigenes Panther habe und installieren möchte .. hatte von einem Freund das OS und das soll jetzt runter (hat Angst weil es auf ihn reg. ist)
Hab jetzt halt schon Bilder und Musik drauf aber keinen DVD Brenner oder externe Platte....
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
Neu mit Mac schrieb:
Also es geht darum, dass ich nun endlich ein eigenes Panther habe und installieren möchte .. hatte von einem Freund das OS und das soll jetzt runter (hat Angst weil es auf ihn reg. ist)
Hab jetzt halt schon Bilder und Musik drauf aber keinen DVD Brenner oder externe Platte....
Wenn auf dem Rechner jetzt schon Panther drauf ist dann brauchst du es nicht erneut installieren. Es gibt bei OS X keine Registrierung wie z.B. bei XP. Du musst lediglich Eigentümer einer legalen Version sein, das genügt.
Gruß DT
 

sir_flow

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
827
da hat doch einer zu viel windows erfahrung gesammelt :)
hab auch anfangs mehrere partitionen gehabt, aber das macht echt absolut keinen sinn unter mac.
 

schwuppdiwupp

Mitglied
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
312
Ad sir flow

"da hat doch einer zu viel windows erfahrung gesammelt"

Welche Erfahrungen hätte er denn sonst auch sammeln sollen, wenn er bisher mit Windows gearbeitet hat?


Es gibt eben unterschiedliche Erfahrungen, also auch unterschiedliche Anliegen bzw. Fragen.
Schön für dich und wichtig für den Fragensteller, wenn du es besser weißt. Dann schreib es einfach! Aber bitte ohne diese oberlehrerhafe Süffisanz, diese arrogante Gescheithaferlmanier!
schwuppdiwupp
 
Zuletzt bearbeitet:
A

abgemeldeter Benutzer

Neu mit Mac schrieb:
Also es geht darum, dass ich nun endlich ein eigenes Panther habe und installieren möchte .. hatte von einem Freund das OS und das soll jetzt runter (hat Angst weil es auf ihn reg. ist)
Lass auf dem Rechner alles so, wie es ist und stell den Panther-Karton ins Regal.
Bei Mac OS X gibt es keine Seriennummer, der Panther von Deinem Freund absolut ist identisch mit dem Panther, den Du neu installieren willst. Jetzt, wo Du einen eigenen Panther gekauft hast, ist der Panther auf Deiner Platte auch legal und weder Dir, noch Deinem Freund kann irgendetwas passieren.
 

Neu mit Mac

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
12
Danke für euren vielen Antworten....

Die Frage ist, ob anhand einer Seriennummer (Key gibt es ja keinen) es feststellbar ist,
das diese Version von Panther schon 2 mal vorhanden ist.
Ich weiß das ist jetzt wieder eine typische Frage eines Windoof geschädigten... aber
sicher ist sicher...
Apple muß sich doch auch irgendwie absichern... auch wenn richtie Macianer bestimmt
keine illegale Software installieren würden, da es bei Apple eigentlich immer faire Preise
gibt finde ich...

Liebe Grüße
Yvonne
 
A

abgemeldeter Benutzer

Neu mit Mac schrieb:
Die Frage ist, ob anhand einer Seriennummer (Key gibt es ja keinen) es feststellbar ist,
das diese Version von Panther schon 2 mal vorhanden ist.
Die Antwort ist Nein.
 

cubd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.06.2003
Beiträge
2.044
Tja, den ._ut sollte man zum MacUser OberGuru machen, immer wieder schön, seine kurzen und prägnanten Antworten ...

Gruß B.
 
Oben