Partitionierung der OSX-Systempartition?

häägar

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
4
Hi...ich habe gestern mein MBP bekommen, muss dazu sagen das es mein erste Apple-Gerät ist. Weil ich in zukunft nicht ganz auf Windows verzichten kann und außerdem auch hin und wieder spielen möchte habe ich XP mit Hilfe von BootCamp installiert, soweit funktioniert alles und hat auch problemlos funktioniert!

Mein Problem liegt darin das ich momentan 2 Partitionen habe:

- MacOS --> 90gb
- WinXP --> 20gb

Ich würde aber gerne aus der 90gb Partition eine 3te Partition erstellen, nur leider habe ich bis jetzt keine hilfreichen Lösung gefunden!! Meine einzige Idee, ein Image vom XP machen, die XP Partition mit BootCamp mit ensprechender größe erstellen, das XP-Image wieder aufspielen und dann nachträglich die 3te Partition unter Hilfe von Partition Magic abzuzwacken. Allerdings wird das leider nicht funktionieren da sich Partition Magic nicht starten lässt, beim start kommt folgender Fehler:

init.failed:.Error.117

Falls mir irgendjemand auf die Sprünge helfen kann wie ich mein Problem lösen kann oder sonst irgendwelche Tips für mich hat, bin ich sehr dankbar!!!

greetz
 

häägar

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
4
hi das hat in meinem fall auch wenig damit zu tun ob es sinn macht oder nicht!...ich organisier meine daten lieber auf einer eigenen partition...gleichzeitig kann ich die dann auch für beide os benuzten!

vielen dank schon mal für den hinweis auf das tutorial! aber kann es sein das des bei ner systempartition nicht funktioniert? weil eigentlich kann er doch nicht direkt aus dem osx die eigene partition resizen?!

greetz
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.709
doch, kann der.
macht bootcamp doch auch während das system läuft...
bootcamp ist ja sozusagen auch nur ein frontend für die funktion in diskutil...
 

häägar

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
4
stimmt da is was dran ;)

dann werd ich das wohl mal in angriff nehmen und hoffen das ich die partition nich abschieß ^^

thx&greetz
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Aber bitte nachher keine Klagen, dass man das Ganze nicht ohne OSX-Neuinstallation rückgängig machen kann! ;)
 

ihliedaily

Mitglied
Mitglied seit
27.04.2007
Beiträge
270
Ich denke auch das es eher unsinnig ist noch eine 3. Partition anzulegen. Mit MacDrive kann man wohl unter Win HFS+ Partitionen einhängen. Schau dich vllt erst nochmal um bevor du dir deinen Mac so zerfriemelst.
 

häägar

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
4
vielen dank nochmal! bin in der zwischenzeit auch auf macdrive gestoßen und funktioniert tedellos!!

thx&greetz
 
Oben