Partitionieren unter Mac Os X

  1. tbflight

    tbflight Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    3
    Kann ich eine Partition nachträglich vergrößern, ohne Daten zu verlieren?
     
    tbflight, 13.02.2006
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.174
    Zustimmungen:
    3.890
    Nicht mit Board-Mitteln, da brauchst du eine 3rd party app zu wie IPartition, VolumeWorks oder Drive Genious....
     
    oneOeight, 13.02.2006
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich würde aber dringend von derartigen Tools abraten da kommt es sehr oft zu Problemen.
     
    marco312, 13.02.2006
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.174
    Zustimmungen:
    3.890
    der windows partitionier wahn auf dem mac muss halt bestraft werden ;)
    man sollte natürlich vorher ein backup machen, weil diese tools erstmal die platte optimieren, damit sie resizen können.
    aber mit backup kann man auch gleich komplett neu formatieren und die platte neu aufsetzen (am besten nur mit einer partition)...
     
    oneOeight, 13.02.2006
  5. juggleberry

    juggleberryMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    16
    hab grad mein neues powerbook gekriegt und hab jetzt zum ersten mal (seit 2 jahren) keine partitionen mehr gemacht...irgendwie ein komisches gefühl :D
    funktioniert "archivieren und installieren" im falle einer os-neuinstallation wirklich zuverlässig?
     
    juggleberry, 13.02.2006
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.696
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.718
    ...kurz und knapp..Ja!
     
    t_h_o_m_a_s, 13.02.2006
  7. juggleberry

    juggleberryMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    16
    hm, dann schau mer mal :D
     
    juggleberry, 13.02.2006
  8. tbflight

    tbflight Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    3
    Probleme

    Nachdem ich nun überzeugt wurde, dass eine Partition nichts bringt, habe ich soeben alle Partitionen gelöscht und eine einzige gemacht.

    Nun habe ich alles installiert und möchte ein Image mit dem Festplattendienstprogramm. Dies geht aber nicht, da das Programm abbricht und mir einen Text mit "Fehler 63" anzeigt.

    Was mache ich falsch????

    Danke...
     
    tbflight, 13.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partitionieren Mac
  1. witti99
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    905
    witti99
    12.02.2016
  2. nichtverstehen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    757
    nichtverstehen
    28.12.2014
  3. mac muse
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.336
    mac muse
    15.04.2013
  4. syncone
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.187
    syncone
    09.11.2012
  5. zwerg4
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    495