Benutzerdefinierte Suche

Partitionen nach Vergabe von Zugriffsrechten weg

  1. macmanyak

    macmanyak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    eine wichtige Frage: Habe eine zweiten Benutzer angelegt und die Zugriffsrechte vergeben (weiß nicht genau welche nochmal) und seitdem sind meine Partitionen, bis auf`s System, weg.
    Im Finder sind sie nicht auffindbar, aber im Fetplattendienstprogramm sind sie zu sehen aber die icons sind weiß und ich kann sie nicht aktivieren.

    Bitte um Hilfe

    Danke
     
    macmanyak, 08.03.2007
    #1
  2. bot

    bot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    oha. siehst du sie, wenn du dich als admin-user einloggst?

    bot
     
    bot, 08.03.2007
    #2
  3. macmanyak

    macmanyak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider nicht, wie erwähnt nur im Dienstprogramm.
     
    macmanyak, 08.03.2007
    #3
  4. bot

    bot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    folgendes probiert?

    finder -> einstellungen -> allgemein -> diese objekte auf dem schreibtisch anzeigen: festplatten

    bot
     
    bot, 08.03.2007
    #4
  5. macmanyak

    macmanyak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    War schon aktiv, da die System Partition angezeigt wird.
     
    macmanyak, 08.03.2007
    #5
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    als du einen 2. Benutzer angelegt hast, hast du dort das Haekchen "dieser Benutzer darf den Computer verwalten" gesetzt?

    Mit welchem Beutzer bist du angemeldet wenn die Partitionen nicht mehr auftauchen oder sind die bei beiden Benutzern nicht mehr auf dem Schreibtisch?

    Wie hast du Zugriffsrechte vergeben? Im Terminal oder ueber das Info Fenster?
     
    lundehundt, 08.03.2007
    #6
  7. macmanyak

    macmanyak Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Frage 1: Nein das Häckchen hab ich nicht gesetzt, den benutzer hab ich auch schon längst wieder gelöscht.
    Frage 2: Bin nur noch als Admin angemeldet.
    Frage 3: Habe die rechte über das Info fenster vergeben.
     
    macmanyak, 08.03.2007
    #7
  8. toto

    toto

    toto, 08.03.2007
    #8
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    per default werden neue partitionen mit 'Zugriffsrechte auf diesem Volume ingnorieren' angelegt. Erst wenn das Flag gesetzt wird (kann man ueber das Info Fenster) werden permissions auf einer nicht-boot-partition ueberhaupt wirksam.

    Der Admin ist ein normaler user was das schreiben und lesen von fremden Verzeichnissen oder Volumes angeht und er kann sich selbst aussperren wenn er Rechte an eine Gruppe vergibt der er nicht angehoert.

    Warum die Partitionen nicht mehr auf dem Desktop siehst kann ich so nicht sagen. Wenn du im Terminal mal df -k eingibst solltest du eine Liste aller Partitionen bekommen. Es waere gut zu wissen ob die Partitionen gemountet werden.

    Du kannst permissions im Terminal mit chmod oder chown aendern, aber dazu musst du wissen was du tust :)
     
    lundehundt, 08.03.2007
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partitionen nach Vergabe
  1. Rocco L.
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    524
    geronimoTwo
    16.04.2017
  2. gebbi
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    398
    gebbi
    03.10.2016
  3. hjg
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.075
    iRASER
    28.02.2011
  4. alptz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    482
    alptz
    08.05.2008
  5. zwiebak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.085