Paralles + Vista = Problem

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von nemomarkus, 18.09.2006.

  1. nemomarkus

    nemomarkus Thread Starter

    Guten Abend,

    was heißt Problem? - Es funktioniert nicht. Ich starte Parallels, lege eine Virtuel Machine an (und zwar Windows Vista) und wenn ich diese starte und die DVD einlege, startet er kurz und zack: Ich hab' nen Bluescreen.

    Hab' ich vielleicht was grundlegendes falsch gemacht?

    Also nochmal: Bei mir scheitert's quasi schon mit dem Anfang der Installation... =/
     
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    3.036
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Kann es sein das Parallels Vista nicht unterstützt?
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Parallels emuliert eine Graka mit 2MB ohne Hardwarebeschleunigung!Also Vista mag ja schlecht werden,aber das es dann auf sowas läuft..........:cool:
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.834
    Zustimmungen:
    3.804
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    parallels forum lesen könnte helfen ;)
    man braucht wohl die neueste version und die vista beta, der rc1 geht wohl nicht...
     
  5. nemomarkus

    nemomarkus Thread Starter

    Oh, danke. Schade. Na dann hab' ich nun nur noch Win98 im Repertoir :}. Schon blöd, wenn man Pralallels testen will, z.Zt. aber in einer fremden Stadt sitzt.

    Sagt mal, kann ich mit Bootcamp denn auch einfach eine neue, zusätzliche Partition auf meiner Festplatte erstellen, die ich dann später auch einfach wieder lösche? Denn sowohl Windows via Pralallels als auch eventuell Vista RC1 via Bootcamp: Das werf' ich ohnehin wieder runter...

    Aber einfach schön zu sagen: Tja, ich hab's mir auch angesehen. Ist so so so und so...
     
  6. Red Delicious

    Red Delicious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.05.2006
    es sind glaub ich immerhin 8mb. aber auch das ist ja nicht gerade das gelbe vom ei
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Ja, das geht. Sogar via Assistent.
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Das ist sogar, neben dem Brennen der Treiber-CD das einzige was Bootcamp macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen