Parallels zerstört hal.dll

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von hombo, 20.03.2008.

  1. hombo

    hombo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hallo Forum - ich musste schon 2x Windows neu installieren, weil Parallels mein BootCamp-WindowsXP (FAT32) zerschlissen hat. Es kam die Meldung "hal.dll" beschädigt... oder so ähnlich.
    Frage: Ich habe die Datei hal.dll auf der Mac-Seite gesichert und hoffe, dass ich beim nächsten Crash einfach die hal.dll rüberkopieren kann und dass dann mein XP normal weiterläuft. Was meint ihr - geht dieser Notfallschirm? Hat jemand Erfahrungen damit...:confused:
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.638
    Zustimmungen:
    2.237
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ich weiß ja nicht was Du für einen Notfallschirm meinst, auch kenne ich nur Fusion und nicht Parallels. Wenn Du aber die Recovery-Konsole meinst, dann werden da vermutlich noch keine Tools gehen, sprich die Daten nicht rüberkopierbar sein.

    Auch ist es vermutlich mitnichten so, daß Parallels da direkt Schuld sein muß. Häufig ist wohl die hal.dll vollkommen in Ordnung wenn dieser Fehler kommt ( zumindest erfährt man das wenn man Herrn google mal fragt ;) ). Die meisten empfehlen in der Recovery-Console mit

    bootcfg /rebuild

    einen rebuild der boot.ini zu erzwingen und damit kann dann auch hal.dll wieder arbeiten - ohne Kopie!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen