Benutzerdefinierte Suche

Parallels: XP wird nicht installiert - drücken der Eingabetaste ergibt keine Reaktion

  1. ThiloKA

    ThiloKA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe gerade Parallels runtergeladen und eine Windows XP-CD eingelegt. Parallels startet, akzeptiert die CD, fängt an zu booten und irgendwann kommt die Aufforderung mittels Klick auf die Eingabetaste Windows XP jetzt zu installieren. Ich klicke die Eingabetaste (Returntaste, gebogener Pfeil), aber es kommt zu keiner Reaktion.

    Was kann ich tun?

    Nutze ein 17'-MacPro.
     
    ThiloKA, 05.06.2006
  2. Stefran2531

    Stefran2531MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    7
    Paralles Fenster ist aktiviert? Vllt mal reinklicken, damit es Tastaturbefehle annimmt.
     
    Stefran2531, 05.06.2006
  3. ThiloKA

    ThiloKA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Ich musste einfach in den Vollbildmodus. Da hat er die Eingabetaste akzeptiert.
     
    ThiloKA, 05.06.2006
  4. -topper-

    -topper-MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    hm, bei mir klappt's mit dem eingabetaste drücken weder im vollbild noch in sonst einem modus.. kann mir wer helfen?
    danke
     
    -topper-, 24.01.2009
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels installiert drücken
  1. morevisions
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    486
  2. Goalie
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.605
    shorafix
    07.12.2013
  3. Konrad Zuse
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.265
    Konrad Zuse
    22.04.2011
  4. KaiAmMac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.702
    KaiAmMac
    26.12.2010
  5. macpurple
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.268
    macpurple
    11.01.2010