Parallels startet nicht

  1. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    bei mir kommt immer cannot-find-boot-device wenn ich die VM von parallels starte woran liegt das?
     
    sciuk, 04.09.2006
    #1
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hai!
    Hast Du denn schon ein Win System*installiert?
     
    Jabba, 04.09.2006
    #2
  3. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    saublöd aber wie mach ich das?
     
    sciuk, 04.09.2006
    #3
  4. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Na, eine Windows CD rein und dann mal fleissig installieren!
    Den ganzen Installationskram musst Du schon über Dich ergehen lassen.
    Dafür hast Du dann aber auch ein im Vergleich zu VPC recht flottes WIN-System, was so ziemlich alles grafisch nicht anspruchsvolle ausführt.
     
    Jabba, 04.09.2006
    #4
  5. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    Also mal für Dumme:
    1 VM starten...dann kommt die Meldung "cannot find boot device"
    2 WinXP CD einlegen
    3 und dann startet schon die Install routine von XP? Echt so simpel???
     
    sciuk, 04.09.2006
    #5
  6. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    und reichen da 8GB eigentlich aus für das System?
     
    sciuk, 04.09.2006
    #6
  7. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Ja, im Prinzip ist es so einfach.
    Du kannst aber auch über den Menüpunkt New VM gehen, oder die Win CD schon vor dem Start von Parallels einlegen.
    Du kannst die Grösse des Systems bestimmen.
    Die weiteren Einstellungen sind teilweise etwas trickreicher, aber Du kannst fast alles im nachhinein ändern bzw. auch neue Geräte noch hinzufügen.
    Auch die netzwerkverbindung klappt gut.
    Gibt es nicht schon einige Threads dazu?
     
    Jabba, 04.09.2006
    #7
  8. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    Danke probier ich gleich mal aus!
     
    sciuk, 04.09.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels startet
  1. mogano
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    186
    mogano
    28.04.2017
  2. Frankenfan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    468
    Frankenfan
    08.11.2015
  3. El Duderino
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.191
    El Duderino
    29.10.2015
  4. cinarz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    690
    cinarz
    10.08.2011
  5. Andi01
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.652
    Andi01
    11.03.2011