Parallels: Netzwerkunterstützung geht nicht

  1. compound

    compound Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Wow. Parallels ist ja affenschnell. Subjektiv schneller als die Boot Camp-Lösung.

    Nur eins funktioniert nicht: wie hab Ihr es geschaft die Netzwerkverbindung einzurichten?

    Die Netzwerkkarte ist gestört. Wenn ich die Netwerkverbindung "Repariere" kommt nur die Meldung, ich solle mich an den Systemadministrator wenden.
     
    compound, 08.04.2006
    #1
  2. -FoX-

    -FoX- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    11
    Kann man mit dem Parallels eigentlich auf die vorher mit Boot Camp installierte Win-Partition zugreifen und diese dann soz. virtuell booten? oder läuft das ganze wie in virtual PC mit nem Image, dass dann aufm Mac liegt?

    thx
     
    -FoX-, 08.04.2006
    #2
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Das 2.
    Das 1. geht nicht
     
    BalkonSurfer, 08.04.2006
    #3
  4. -FoX-

    -FoX- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    11
    :D Ich kann dann auch die Partition fürs Gamen drauf lassen und nebenher, des Image fürs Arbeiten aufm Mac lassen.

    Btw. des 1. wär geil :D
     
    -FoX-, 08.04.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels Netzwerkunterstützung geht
  1. nomar2408
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    59
  2. StephanieJAP
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    180
    noodyn
    27.06.2017
  3. VIPer81
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    143
    VIPer81
    21.06.2017
  4. Sonnenfell
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.871
  5. phil83m
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    541
    phil83m
    05.06.2017