Parallels mit WinXP auf MacBook: Schnellstartleiste weg

  1. Richie33

    Richie33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich verzweifele an dem folgenden Problem:

    Ich habe unter Parallels Desktop auf meinem MacBook Windows XP installiert und das XP-Fenster manuell so weit aufgezogen, dass der untere Teil des XP-Fensters inkl. des unteren Rahmens unter das Mac-Dock verschwunden ist. Nun ist es mir ncht mehr möglich, die rechte untere Ecke des XP-Fensters zu erreichen, um das Fenster wieder so weit zu verkleinern, dass die Schnellstartleiste (mit dem Start.Button) von XP erreichbar ist. Hat jemand eine Lösung (ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt??!)?

    Richi
     
  2. Wolle84

    Wolle84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    vllt. von oben her verkleinern und dann wieder hochziehen...?
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    entweder das dock kurz ausblenden mit alt+apfel+d oder halt den grünen button oben im fenster drücken...
     
  4. Richie33

    Richie33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    "vllt. von oben her verkleinern und dann wieder hochziehen...?":
    Das Fenster hat nach dem Hochziehen dieselbe Größe wie vorher.


    "entweder das dock kurz ausblenden mit alt+apfel+d oder halt den grünen button oben im fenster drücken...":
    Dock ausblenden: Unterer Rahmen trotzdem nicht erreichbar, grüner Button fehlt!!!


    Trotzdem Danke!
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    dann zieh das fenster einfach weiter nach links, so dass du wieder ran kommst...
     
  6. absinth

    absinth MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    2
    falls du einen externen monitar hast, schliesse das book daran an, deaktiviere die synchronisation der bildschirme sodaß du das fenster in den anderen monitor bewegen kannst.... dann dürfte es klappen :)
     
  7. Richie33

    Richie33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    absinth, dein Tipp scheint praktikabel zu sein, werde ich morgen probieren, vielen Dank!
     
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Wieso stellst Du unter Windows die Auflösung nicht einfach runter?

    Rechte Maustaste auf dem Windowsdesktop und dann im Tab "Einstellungen".

    Oder missverstehe ich Dein Problem jetzt?

    Gruß
     
  9. Richie33

    Richie33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    BirdOfPrey, nein, du hast mich keineswegs falsch verstanden ... und deshalb auch die Lösung für mich, vielen Dank!!!!!
     
  10. cheto

    cheto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zu hohe auflösung

    Setz die Auflösung von XP runter - dann geht's wieder.


     
Die Seite wird geladen...