Parallels: Ärger mit zweiter FAT32 Platte

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Itekei, 02.03.2007.

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hallo zusammen,

    habe auf meinem MBP mit Bootcamp eine Windows-Partition angelegt und Parallels installiert. Soweit so gut. Nun habe ich auf einer externen FW-Platte nochmal eine FAT32-Partition für Spiele angelegt. Wenn ich Windows gebootet habe, konnte ich die zweite Partition prima nutzen um dort z.B. Spiele zu installieren.

    Als ich jetzt aber unter OSX und Parallels jetzt Windows starten möchte, nörgelt Parallels rum es hätte eine zweite Windows-Partition gefunden und das wäre keine Standardinstallation. Ich soll ins Handbuch schauen wie ich das einrichte. Aha. Gesagt getan, ins Handbuch geschaut aber nicht schlau draus geworden.

    Kann mir jemand von Euch helfen? Danke!
     
  2. modi4711

    modi4711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.07.2005
    scheint ein Parallels Problem zu sein; ich bekomme die Meldung bereits
    beim Versuch eine VM zu installierten die meine Boot Camp Partion
    auf der vierten Platte (Bay 4) nicht findet ...:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen