Papierkorb läßt sich nicht mehr entleeren!

  1. Bastelandré

    Bastelandré Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin seit 2 Wochen wieder im Besitz eines Mac (G4 Dual 1,25, 1,25 GB RAM, 2xDVD-RW, 2x80GB HD; ATI 9800 PRO usw.) Stolz :)!

    Ich wollte ein paar alte Dateien von einer DVD auf meinen Rechner kopieren (aus meine alten Mac Zeiten, später verkaufter Powermac G4 / 450 AGP Graphics). Das habe ich auch getan. Die Daten ließen sich nicht nutzen, so habe ich diese in den Papierkorb verschoben.

    Nun bekommen ich beim Leerungsversuch folgende Meldung:

    "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da Sie für einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen.

    Ich habe schon über "Information" bei den zu löschenden Dateien nachgeschaut, was muß ich nun genau bei den Zugriffsrechten anklicken.

    Ich bitte um Eure Mithilfe.

    Danke
     
    Bastelandré, 21.11.2006
  2. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Hast Du schon mit dem Festplatten-Dienstprogramm.app die Zugriffsrechte reparieren lassen? Würde ich immer als erstes probieren. Prog. Liegt unter Dienstprogramme in Deinem Programme-Ordner.

    bye, M.
     
    svmaxx, 21.11.2006
  3. Mellimaus

    Mellimaus

    Ich häng mich hier mal mit dran. Habe ein ähnliches Problem. Habe gestern eine emails von meinem Studiengangskoordinator bekommen, in dem zwei Anhänge in .doc Formal waren. Die ließen sich auch ohne Probleme öffnen. Jetzt habe ich sie in den Papierkorb verschoben weil ich sie nicht brauche und wenn ich löschen will steht da folgednes: der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt noch in Verwendung ist.
    Ich habe alles versucht zu shcließen aber ich kann es nach wie vor nicht löschen.
    Hat wer Tips?
     
    Mellimaus, 21.11.2006
  4. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    @Mellimaus: Neustart, danach geht es. Oder Ausloggen und wieder Einloggen (funktioniert nicht immer)
    @Bastelandre: Im Festplattendienstprogramm die "Rechte zu reparieren" bringt in diesem Fall nichts, das kannst Du bleiben lassen. Diese Funktion repariert nur die Rechte von Systembestandteilen und Apple-Programmen, deren "Soll"-Rechte in den Installationsquittungen (Receipts) gespeichert sind. Für "eigene" Dateien wie in deinem Fall weiß die Funktion ja nicht, welches die richtigen Rechte sind, und kann nichts machen. Auch wenn Dir das hier immer irgendjemand als ganz tollen Tipp verkaufen will.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Dateien trotzdem zu löschen.
    (1) du markierst die betroffenen Dateien, machst dann einen Rechtsklick mit gedrückter ctrl-Taste, und läßt dir die zusammengefassten Infos anzeigen (vierter Menüpunkt von oben). Im Infofenster gehst du ganz unten zu "Eigentümer und Rechte", lässt dir Details anzeigen, und klickst auf das kleine Schloß. Nach Eingabe des Passworts kannst du bei "Eigentümer" dich auswählen, und bei Rechte "Lesen und Schreiben". Infofenster zumachen und Papierkorb leeren.
    (2) Du kannst das gleiche im Terminal machen, mit chown und chmod.
    (3) Du kannst den Papierkorb im Terminal unter /Users/deinaccount/.Trash leeren, indem du mit sudo und rm rumspielst.
    (4) Du besorgst Dir ein "Tool" mit dem man den Papierkorb leeren kann ohne die Rechte an den entsprechenden Dateien zu haben (diese Programme machen Punkt 3 in einer netten grafischen Form)
     
    walfrieda, 21.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Papierkorb läßt entleeren
  1. Tom.K
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.986
    Dr. NoPlan
    16.01.2011
  2. bienchen39
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    576
  3. helgafeyock
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    34.944
    eMac_man
    01.02.2010
  4. guntherg
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.190
  5. ideefix
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.439
    hermann4000
    20.06.2005