1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papierkorb läßt sich nicht entleeren

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von ideefix, 20.06.2005.

  1. ideefix

    ideefix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    habe eine kurze Frage:
    Ich habe ein bestimmtes sty-paket aus meinem LaTeX gegen ein anderes (selbstgestricktes) ausgetauscht. Das alte habe ich in den Papierkorb verschoben. Nun läßt sich dieser Ordner unter "Papierkorb leeren" nicht mehr entfernen, da ich angeblich nicht genug Rechte hätte.
    Eine Rechteänderung der Dateien im Papierkorb funktioniert nicht.

    Irgendwelche Ideen, wie ich den Ordner dennoch los werde.

    Danke
    Miraculix
     
  2. scareglow

    scareglow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    schon mal Neustart probiert? hatte mal ein ähnliches Problem....ging danach
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Abmelden und Anmelden genügt normalerweise.

    Viele andere Lösungen für dein Problem findest du mit der Suchfunktion.
     
  4. haubenstern

    haubenstern MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    2
    zur Not gibt es noch " Trash it " bei versionstracker.com ist freeware
     
  5. McOdysseus

    McOdysseus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.225
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    844
    …eine weitere Möglichkeit wäre der Befehl 'rm' im Terminal.
    (Aber Vorsicht! Wech ist Wech!!!!)
     
  6. naaby

    naaby MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    11
    papierkorb sicher entlehren oder über onyx
     
  7. hermann4000

    hermann4000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Terminal aufmachen,
    das müsste dann so aussehen:

    Last login: Sat Jun 18 19:55:44 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    Macintosh:~ DEINUSERNAME$

    dann 'cd .Trash' eingeben

    dann 'rm *.*'

    - fertig !