InDesign Pantonefarbe in Indesign fehlen ...

I_am

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2007
Beiträge
128

MmeBezier

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2006
Beiträge
3.758
Pantone hat erst vor geraumer Zeit "neue" Farben kreiert. Die sind in den "alten" Programmen noch nicht drin / noch nicht programmiert.
Auch auf älteren Fächern finden sich diese neuen Farben noch nicht. (das Problem hatte ich erst mit einem braun-orange)
 

mreball

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2007
Beiträge
1.610
Du könntest die 203 C nehmen, wandelst dann in den Modus in CMYK und kannst somit den Namen der Farbe in den neuen umändern. (siehe Bildschirmfoto)
Bildschirmfoto 2014-03-26 um 09.11.16.png
 

I_am

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2007
Beiträge
128
na meine Idee für Ausweichprogramm geht so:

1. http://www.pantone.co.uk/pages/pantone/color_xref.aspx

oberste Leiste aus 3: Pantone colourguide auswählen (solid coated oder plus series)
unterste Leiste aus 3: x-Ref Pantone guide auswählen (CMYK coated)
mittlerste Leiste Farbe anklicken, suchen: hier 2032 ... (allg. Anmerkung für die Suche: bei tpx/tcx immer mit bindestrich 00-0000)

schwupp: man sieht 2 Farbfelder, links gesuchtes (Klick drauf: RGB-Werte), rechts "cmyk-Anmutung" (Klick drauf: CMYK-Werte)

2. damit kann man im indesign eine Farbe (RGB oder CMYK) anlegen, in Vollton umwandeln und diese benennen nach gesuchter "Pantone xxxx C" ...

das ist aber nicht die Lösung auf Dauer, die ich brauche ;-)
Das kanns auch nicht sein oder, dass Farbwerte im Druckbereich weltweit erneuert werden
und dann gibts softwaremäßig nix zum aufstocken ??? Da muss es irgendwas geben ...
 

mreball

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2007
Beiträge
1.610
das ist aber nicht die Lösung auf Dauer, die ich brauche ;-)
Das kanns auch nicht sein oder, dass Farbwerte im Druckbereich weltweit erneuert werden
und dann gibts softwaremäßig nix zum aufstocken ??? Da muss es irgendwas geben ...

Das ist doch Wurst, frage Deinen Drucker ob er die "Pantone 2032 C" hat oder besorgen kann und dann benenne sie genau so. Der CMYK-Wert ist egal und wenn Du z.B. Weiss drucken willst, gibt es ja auch kein Pantone-Ton dafür, musst Du auch manuell bezeichnen...
 

MmeBezier

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2006
Beiträge
3.758
Ich verstehe I_am, denn ich muss auch täglich Pantone-Annäherungen aus CMYK mischen.
Also gedruckt wird CMYK, der Kunde will aber, dass es ausschaut wie Pantone xyz.
 

I_am

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2007
Beiträge
128
@ mreball: nee, wurst ist es nicht unbedingt, da die Kunden ja meist eine ungefähr Farbverbindliche Vorlage zum Absegnen brauchen ... ;-)
Original wäre mir schon lieber und weniger kompliziert ...
 

mreball

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2007
Beiträge
1.610
@ mreball: nee, wurst ist es nicht unbedingt, da die Kunden ja meist eine ungefähr Farbverbindliche Vorlage zum Absegnen brauchen ... ;-)
Original wäre mir schon lieber und weniger kompliziert ...

Ja, für Perfektionisten ist diese Methode nicht geeignet, aber wenn es schnell gehen muss, könnte man es so machen…
 

I_am

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2007
Beiträge
128
@ MmeBezier: den fall kenne ich auch, aber da kann man sich auch nicht immer genau an die x-ref-umsetzung halten
und müsste fast nen toll kalibrierten Monitor haben und mit dem Fächer vergleichen, das würde bedeuten: neuen Fächer kaufen ...

aber die Hauptfrage steht immer noch: wann und wie gibt es die neuen Pantonefarben für die Creative Suit ...
in meiner Farbbibliothek sind die Fächer mit "plus"
(Plus dahinter für Plus series ???) aber warum fehlen dann immer noch Farben ??? ...

Bildschirmfoto 2014-03-26 um 13.26.40.png
 

toto

unregistriert
Registriert
02.04.2009
Beiträge
2.260
Du brauchst die Pantone+ Solid Coated-336 Palette für InDesign.

336 Palette.png

2032.png

Ein Update der Libraries geht über den im Beitrag über mir verlinkten Pantone Color Manager.
Ich hab die Datei für ID mal hochgeladen Klick
 

I_am

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2007
Beiträge
128
ach dankesehr, ihr goldstücke :)))))

das hat mir echt geholfen !!! Wusste nicht, dass man die Pantonefächer auch registrieren kann ...
und vom Pantone Color Manager hatte ich auch noch nix gehört ...

habe leider schon die Hülle von meinem neuen +336 Einzelfächer weggeworfen gehabt,
kann also gar nicht sagen, ob da ein Registrierungscode dabeigewesen ist,
aber beim neuen Fächer kommt die Registrierung dazu!

nochmals vielen lieben dank und happy day

:)
 

toto

unregistriert
Registriert
02.04.2009
Beiträge
2.260
Den Registrierungscode deines Fächers findest im Fächer selbst auf der ersten Seite unten. :)

Melde dich dann bei myPANTONE an und registriere anschließend deinen Fächer. Am Ende der Registrierung hast du direkt die Download-Möglichkeit für den Pantone Color Manager. Derzeit fehlen da noch die 84 neuen 2014er-Farben. Sollen aber wohl bald dazukommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MmeBezier

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2006
Beiträge
3.758
Du brauchst die Pantone+ Solid Coated-336 Palette für InDesign.

Ein Update der Libraries geht über den im Beitrag über mir verlinkten Pantone Color Manager.
Ich hab die Datei für ID mal hochgeladen Klick

Danke Dir.
Ich habe mir das auch herunter geladen und beim Illustrator funktioniert es auch, dass ich die Farbtafeln anwählen bzw. "aktivieren" kann.
Aber was muss ich bei InDesign machen, um auf diese Farbtafeln zuzugreifen? Wo muss ich sie hinlegen? :kopfkratz:
 

I_am

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.01.2007
Beiträge
128
hello,

ich dachte erst, es würde genügen über bridge (hatte ich irgendwo im kopf, "über bridge für gesamte creative suite installieren", hatte aber nicht funktioniert)

programme->adobe indesign (neueste Version)->presets->swatch libraries->...
programme->adobe photoshop (neueste Version)->presets->color books->...
danach programm neu starten ... bibliothek im farbfeldmenü auswählen ...

... mein neuer fächer (pflaume/beere/silber +336) hat übrigends keine registrierungsnummer :-/ ...
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben