Freehand panther+freehand mx - darstellungsproblem fenster

  1. havenonameatall

    havenonameatall Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    bin vor ein paar tagen auf panther umgestiegen und hab jetzt unter freehand mx das problem, daß z.b. im "modifizieren"-fenster nicht alles korrekt dargestellt wird...soll heißen, daß die ganzen eingabefelder innerhalb der fenster "unsichtbar" sind. bei einem klick dorthin, wo sie sein sollten erscheint plötzlich das feld...und natürlich erscheint dann auch nur DAS und nicht der text daneben, so daß man eigentlich auch nicht genau weiß, wo man gerade was einträgt. SOWAS IST KEIN ARBEITEN.
    nach einem kurzen check bei macromedia.com mußte ich feststellen, daß ich offensichtlich nicht der einzige auf der welt bin, der dieses problem hat, nur interessiert sich offensichtlich weder apple noch macromedia dafür, bzw. haben die noch keine lösung parat.
    hat hier vielleicht irgendjemand das gleiche problem und es vielleicht auch schon gelöst?

    -help-
     
    havenonameatall, 01.12.2003
  2. strauch

    strauchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Shit, ich hatte gehofft das das mit MX weg ist, ich habe das Problem zur Zeit mit Freehand 10 und wollte schon ein neues kaufen. Das kann ich mir dann sparen, die neuesten Updates hast du eingespielt? 11.0.1?
     
    strauch, 01.12.2003
  3. havenonameatall

    havenonameatall Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    nene, falsch verstanden...mit mx ist die version 10 gemeint...die neue heißt mx 2004. aber wenigstens eine weitere bestätigung, daß das problem nicht nur bei mit vorhanden ist...
     
    havenonameatall, 01.12.2003
  4. Raimo

    RaimoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe Panther und Freehand MX (Version 11)
    ich sehe nicht, dass igenwo was unsichtbar sein soll.

    kannst nochmals genau bescheiben wo das sein soll?
    natürlich hat sich von Freehand 10 zu Freehand 11 einiges geändert, kann also sein, dass die bedienung anderst ist und es das problem nicht mehr gibt.
     
    Raimo, 02.12.2003
  5. fogrider

    fogriderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann auch keinen fehler bei mir entdecken...
    version MX 11.0.1....
    beschreibe mal bischen genauer...

    fogrider
     
    fogrider, 02.12.2003
  6. havenonameatall

    havenonameatall Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ok...am besten wird sein, wenn ich es zeige...ich hoffe, das funktioniert hier mit bild zu dem beitrag stellen, bin schließlich newbie hier.
    linkes bild ist freehand mx (version 10) unter panther und das rechte ist freehand mx (version 10) unter os 10.2.8

    ich hoffe, das hilft...
     

    Anhänge:

    • fhdefekt.jpg
      Dateigröße:
      20,2 KB
      Aufrufe:
      36
    havenonameatall, 02.12.2003
  7. fogrider

    fogriderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    also das ist bei mir nicht der fall....
    vielleicht installierst du nach dem rausschmiss...fh noch mal neu...
    und das update auf 11.0.1...
    in der 10er MX version gab es noch paar bugs...

    fogrider
     
    fogrider, 02.12.2003
  8. woluka

    wolukaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    70
    Freehand 10 ist NICHT!! Freehand MX. Freehand 10 war ziemlich buggy, wir haben es z.B. gar nicht eingesetzt. Seit Freehand MX funktioniert einiges besser, v.a. unter OS X. Bei mir z.B. läuft Freehand MX (Version 11!) mit OS X 10.3 ohne wirkliche Probleme. Du solltest wohl auf die aktuelle Programm-Version updaten. Die heißt aber "Freehand MX", ohne "2004". Von den 2004-Programmen gibt es noch kein Freehand...

    Grüße!
    Wolfgang
     
    woluka, 02.12.2003
  9. havenonameatall

    havenonameatall Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    uuups...ok - wenn man die ganzen artikel in den einschlägigen zeitschriften immer nur überfliegt, bekommt man natürlich auch immer nur die hälfte mit. soviel zu mx also *schäm*
    tja, klingt so, als würde mir wirklich nix anderes übrig bleiben, als mir ein update zu leisten. trotzdem ein dankeschön. falls doch noch jemanden was einfällt...
     
    havenonameatall, 04.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - panther+freehand darstellungsproblem fenster
  1. mjahncke

    Grafik Freehand oder Illustrator

    mjahncke, 28.04.2016, im Forum: Grafik
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    552
  2. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    6.683
    weusedtobe
    14.03.2015
  3. weusedtobe

    Freehand Alternative zu Freehand auf Yosemite

    weusedtobe, 13.03.2015, im Forum: Grafik
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.979
    geronimoTwo
    13.03.2015
  4. schneckchen

    Freehand-Absturz

    schneckchen, 21.11.2014, im Forum: Grafik
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    952
    MacEnroe
    22.11.2014
  5. Kirzz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.089
    blue apple
    29.05.2012