Panther aufräumen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Eleo13, 01.07.2004.

  1. Eleo13

    Eleo13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    7
    Moin,

    Weiß einer von Euch ob- und wie man in OS X die Festplatte defragmentieren oder aufräumen kann?
    Nach ein paar Monaten surfen lädt man sich ja einiges an (natürlich ausschließlich freeware) ;) Krams runter, so das sich die Befürchtung breit macht trotz sorgfältigen löschens irgendwo noch Bit-Leichen auf der Platte liegen zu haben.

    Über Antworten ist man wie immer dankbar,

    Cheers liebe Macianer,

    Eleo :music

    Powerbook Alu G4 15",Powermac G 4
     

    Anhänge:

    • c_apple.gif
      Dateigröße:
      1 KB
      Aufrufe:
      73
  2. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Fragmentierung ist bei modernen Dateisystemen kein Problem mehr. Mal abgesehen davon soll Panther angeblich über eine automatische Defragmentierung verfügen. Nichts genaues weiß man nicht.
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Panther hat bereits ein Defragmentierungsprogramm im FS eingebaut. Wenn eine Date geladen wird und bestimmte Kriterien erfüllt (kleiner 20 MB, min. eine best. Anzahl Fragmente ...) wird diese Datei an einem neuen Ort an einem Stück neu zusammengesetzt, was einer defragmentierung entspricht. Die alten Blöcke werden natürlich gelöscht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen