Panik! Mac Mini Kann nicht mehr starten

  1. letthereberock

    letthereberock Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Oi!

    Ich habe mir gestern einen 17" iMac gekauft, und bin sehr zufrieden damit. Nun gebe ich meinem Vater den Mac Mini, den ich davor benutzt habe. Ich wollte ihn also gerade neu einrichten, und habe daher die OSX CD 1 eingelegt. Dann habe ich das Installationsding geöffnet. Das sagt mir, dass ich meinen mac mini neu starten soll, um mit der Installation zu beginnen. Also klicke ich auf "Neu Starten" ... und seitdem geht nichts mehr. Jedes mal, wenn ich den Mac Mini anschalte, kommt direkt nach dem Weissen Ladescreen mit dem Apple im Vordergrund ein Fehler, den ich noch nie gesehen habe:

    Im Hintergrund stehen seltsame Dinge geschrieben. Die letzte Zeile lautet:
    panic: we are hanging here...
    Im Vordergrund steht multilingual geschrieben: You need to restart your computer, Hold down the .... und so weiter.

    Was soll ich tun? Ich kann die Mac OSX Install Disc 1 auch nicht mehr auswerfen ...
     
    letthereberock, 03.10.2006
  2. catvarlog

    catvarlogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    - PRAM Reset durchführen

    Beim Start "Apfel+ALT+P+R" drücken und so lange halten, bis es 3x gegongt hat und dann loslassen

    Könnte es vielleicht sein, dass du die Install-Disc vom neuen iMac in den alten (G4) mini gesteckt hast?

    Der Kernel ist der Gerätetreiber, der die Hardware kontrolliert
     
    catvarlog, 03.10.2006
  3. letthereberock

    letthereberock Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert nicht :(
    Ich glaube, er stürzt ab, bevor die Tastatur geladen ist (das grüne Licht bei der Umstelltaste blinkt nicht auf).
     
    letthereberock, 03.10.2006
  4. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Maustaste beim Starten gedrückt halten, soll die CD auswerfen.
     
    joachim14, 03.10.2006
  5. Rick42

    Rick42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Drücken Sie die Befehls-. Options-, P- und R-Tasten und halten Sie sie gedrückt.
    Sie müssen diese Tastenkombination drücken, bevor der graue Bildschirm angezeigt wird.
    Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Computer erneut startet und
    Sie den Startton zum zweiten Mal hören.
    Lassen Sie die Tasten los.

    Das sollte immer funktionieren.
     
    Rick42, 03.10.2006
  6. letthereberock

    letthereberock Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Leider auch kein Erfolg ...
    Das lässt ihn kalt.
    Trotzdem danke.
     
    letthereberock, 03.10.2006
  7. Ben-1512

    Ben-1512MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Sei stark und halte durch mein Sohn !

    Ben.
     
    Ben-1512, 03.10.2006
  8. catvarlog

    catvarlogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Sind noch Geräte außer der Tastatur und der Maus angeschlossen?
    Wenn ja: Abstecken.

    Dann noch probieren: Rechner ohne Tastatur+Maus starten. geht das?
     
    catvarlog, 03.10.2006
  9. letthereberock

    letthereberock Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn ich nur Bildschirm und Strom anschliesse, tut er das.
     
    letthereberock, 03.10.2006
  10. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Nimm die richtige CD und checke die Festplatte.
     
    joachim14, 03.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Panik Mac Mini
  1. LostWolf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    84
  2. minimann
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    972
    Luciferus
    16.04.2016
  3. Orush

    Kernel Panik

    Orush, 02.10.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    552
    Thunderstorm305
    07.10.2015
  4. Orush

    Yosemite Kernel Panik unter Yosemite

    Orush, 15.03.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    622
    eMac_man
    15.03.2015
  5. Orush
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    409
    tocotronaut
    18.10.2014