Palm Zire wird nicht erkannt

Danny4

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2002
Beiträge
135
Ich versuche verzweifelt meinen Zire am iBook zu betreiben, aber es gelingt mir einfach nicht. Ich habe die Palm-Desktop-Software installiert und ich denke auch den HotSync richtig eingestellt. Im Apple System Profiler wird bei USB nichts angezeigt. Ich denke also das er vom System schon mal garnicht erkannt wird. Kann mir jemand einen Tipp geben?
 

ThomasWolf

Mitglied
Registriert
10.11.2001
Beiträge
192
Hi,
evtl. musst du die Apple.com erhältliche Erweiterung iSyncPalm.dmg installieren.
Bist du nach Handbuch (Zire, PalmDesktop) vorgegangen?

Aktuell ist die PalmDesktop-Version 4.1. Vorsicht mit 4.0, unter OSX funktioniert evtl. die Apple-Hilfe nicht mehr. Lösung hier im Forum findbar.
macige grüsse
 

Danny4

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2002
Beiträge
135
Danke für die Tipps. Ich werde das mal versuchen und dann Berichten.
 

Danny4

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2002
Beiträge
135
So, Palm 4.1 und das iSync-Palm-Conduit drauf. Man kann alles wunderbar einstellen, aber der Palm wird immer noch nicht erkannt. Er sollte doch eigentlich bei den USB-Geräten angezeigt werden, oder?
 

marcovonhagen

Registriert
Registriert
17.07.2003
Beiträge
3
moin moin,

benutze zire mit palm os 4.o auf imac und g4 mit desktop v4.0

der apple system profiler zeigt meinen palm nicht an, auch wenn er eingeschaltet ist.

sobald ich aber auf dem handheld den hotsync aufrufe, wird eine verbindung hergestellt und gesyncht.

vielleicht musst du die hotsync verbindung einstellen
 

Anhänge

  • bild4.jpg
    bild4.jpg
    13,6 KB · Aufrufe: 110

marcovonhagen

Registriert
Registriert
17.07.2003
Beiträge
3
teil 2

oops, fast vergessen.

der profiler wird den zire nicht zeigen, aber der hotsync funktionieren.
 

Danny4

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2002
Beiträge
135
Danke für die Antwort, nur leider habe ich das Teil jetzt einfach verscherbelt. Ist zwar keine gute Lösung des Problems :D aber bei der Frage "iBook oder Zire" fiel meine Wahl ganz klar aus. Habe mich jetzt an iCal und HumanBrain gewöhnt. :cool:
 

ebricca

Registriert
Registriert
13.12.2003
Beiträge
1
palm zire hotsync funktioniert / works

wenn im programm " hotsync manager " unter dem menu punkt "Hotsync -> Conduit Settings..." das Modul Photos aktiviert ist bricht der Syncvorgang mit " systemmgr.c, line: 185 " ab. Das Modul deaktivierten (do nothing -> make default) und das Hotsync funktioniert wieder :)

--

to get the palm zire hotsync working under osx / os9 with the " palm desktop " software you'll have to deactivate the photos module else it would quit with the error message " systemmgr.c, line: 185 ". to do so open the application " hotsync manager " and a dialog via "Hotsync -> Conduit Settings..." and deaktivate the module photos (do nothing -> make default) :)
 

angelus sum

Mitglied
Registriert
23.04.2003
Beiträge
178
Funktioniert prima

Also bei mir funktioniert es prima. Nutze den Zire ja nur um iCal auf meinem iBook einerseits mit Outlook auf meinem firmenrechner andererseit zu synchronisieren - ebenso meine Adressen ...
Hatte keine Problem - man(n) sollte nur einmal die Anleitung lesen - ohne hatte ich es auch nicht geschafft (Vor allem auch sklavisch daran halten). Aber der Zire ist ja offensichtlich verscherbelt und das Problem damit für Dich gelöst :)

H.
 

MacCaffeine

Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
225
Hi.

Also ich versuche grade auch iCal mit dem Plam (Zire) zu synchronisieren. Aber irgendwie bekomm ich das nicht hin. HAbe auch schon die Palm Software 4.1 installiert.
Kannst du mir evtl. nen kleine Anleitung schicken. bin da doch nen bissl nooby :D .


MfG MDLC =)
 

angelus sum

Mitglied
Registriert
23.04.2003
Beiträge
178
Anleitung

Am Anfang habe ich auch das Problem gehabt, dass nix funktionierte. Nun, ich habe festgestellt, wenn man sich 100%ig an die Anleitung hält, klappt es auch <grins>.

OK, OK, Klugscheißer kann keiner brauchen.

Häufigstes Problem:
Die Conduit-Einstellungen sind nicht richtig verknüpft. - soll heißen: Es gibt keine Verbindung zwischen iSync, iSyncPalmConduit und HotSync. Bei dem Aktualisierungsprozess sind 3 Programme beteiligt, das macht es wahrscheinlich so kompliziert.
Probier mal:
1. Alle 3 oben genannten Programme müssen installiert sein.
2. Im Programm "Hotsync Manager" (zu finden in /programme/palm/) müssen die Conduit-Einstellungen eingerichtet sein. Aufruf mit "apfel"-J oder im Menü: HotSync-Conduit Einstellungen...
3. Die Einstellung "iSync Conduit" aufrufen (doppelklicken) und für erste Feld "iSync Palm für dieses OS-Gerät aktivieren" einen Haken setzen.

Das sollte es sein.

Ich habe gehört, es gibt manchmal Probleme in welcher Reihenfolge die Programme installiert wären - was ich nicht glaube. Aber das wäre dann eine Alternative, wenn das nicht klappt. Melde Dich mal.
 

MacCaffeine

Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
225
Hi.

Danke erstemal für den Tipp. Zumindest hat iSync nun den PDA in der Liste der zu synchronisierenden Geräte mit drin. Wenn ich aber nun die Synchronisation starten will, meldet mir iSync, dass ich um mein "mit Palm OS kompatibles Gerät" zusynchronisieren, ich die "Hot Sync"-taste an der docking-station betätigen solle. Hab aber keine Dockingstation. Wenn ich auf dem Zire die Taste zum Synchronisieren drücke, dann synchronisiert er sich mit "Palm Desktop", aber nicht mit iCal.
Kannst du mir da weiterhelfen? Wäre dir echt sehr verbunden. :) Dann muss ich nur noch nen sinnvolles tool finden, womit ich den Palm Zire mit M$ Outlook synchronisieren kann. Du kennst da nicht zufällig nen gutes? *neugierig-gugg* :)


MfG MDLC =)
 

angelus sum

Mitglied
Registriert
23.04.2003
Beiträge
178
...komisch...

Echt eigenartig, was da bei Dir abläuft...

--

Aber erst mal zu Deiner zweiten Frage: Für Outlook nimst Du die Original PALM Software. Wenn Du beim installieren "benutzerdefiniert" angibst, kannst Du auswählen ob Du mit der Palm Software arbeiten willst oder MS-Outlook. Dazu installierst Du dann den WIN-Conduit ... Chapura heißt der, glaube ich...

--

Hast Du wirklich alle drei Programme installiert?
Versuche doch nochmal eine "Drüber-"Installation in folgender Reihenfolge:
1. Palm HotSync
2. iSync
3. iSyncPalmConduit
Dann nochmals die Conduit-Einstellungen prüfen und dann Synchronisieren. Klar hat der Zire keine Dockingstation... Synchronisiert wird mit der "Stern"-Taste am Zire.
..dann sollte erst der HotSync-Manager starten und dannach iSync. Dein PB sollte dann iCal und das Adressbook synchronisieren.

Gruß

H.
 

MacCaffeine

Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
225
Hi.

So, es hat nun geklappt. Irgendwie waren 2 Benutzer drauf. Dem einen Benutzer (fürs Palm) hab ich gesagt, dass er iSync nutzen soll. Nun hab ich es nochma dem anderen Benutzer gesagt. Nun gehts. *freu*


Danke dir nochmal. (für beides: Apfel und Windoof) :)

MfG MDLC =)
 

MacCaffeine

Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
225
Da können wir uns ja zusammen freuen. *dopplefreu*

:D let's party! carro carro

MfG MDLC =)
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.333
Palm Zire

Also ich hab den Palm Zire zwar nur am PC am Laufen (weil ich noch keinen MAC habe schluchzz) aber der Zire wird von Haus aus nicht als USB Gerät erkannt. Erst wenn man auf den HotSync Knopf drückt wird die Verbindung aufgebaut.

Gruss
Daniel
 

MacCaffeine

Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
225
Das ist bei mir auch so. HAb mir aber desswegen noch keinen Kopf weiter gemacht. Hauptsache, der Sync-vorgang funktioniert. ;o)

MfG MDLC =)
 
Oben