PALM hat Mac Anbindung eingestellt

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Arne66, 15.04.2006.

  1. Arne66

    Arne66 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    22.03.2006
    das die macuser ein wenig stiefmütterlich behandelt werde - das kennen wir ja... aber gestern sagte mir die PALM-Hotline, dass PALM seit dem letzten Firmwareupgrade die Anbindung an den Mac auch offiziell nicht mehr unterstützt. "Ja, uns ist bekannt, dass die Bluetooth Anbindung (dial up network) mit aktuellem Betriebssystem nicht mehr funktioniert - wir unterstützten Apple auch nicht mehr!" Als Beispiele nannte er noch, dass ja auch Palm Desktop nicht mehr aktualisiert werde, isync nicht funktioniere und jeder besser Missing Sync nutzen soll, außerdem gibt es kein Firmwareupgrade 1.20 für macuser etc.

    Frage: Hat der einen schlechten Tag gehabt oder ist das wirklich eine offizielle Aussage von PALM?
    Dann brauch ich ja nicht mehr wie der Geier auf das 700p und das Hollywood zu warten sondern kauf mit gleich was anderes.
     
  2. Zauberpilz

    Zauberpilz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Funtzt die Syncronisation mit einem Palm und einem Intel Mac über HotSync und PalmDesktop noch oder nicht mehr?
     
  3. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Das ist ja mal ärgerlich! Gerade Palm, ein Unternehmen, das ständig Achterbahn fährt. Schaffen es nicht, Hardware und Betriebssystem unter einen Hut zu bringen, geschweige denn die aktuelle Version in Hardware inkarnieren zu lassen, verlieren eh konstant Martkanteile und entziehen sich selbst noch einen solventen Markt.

    Es wird Zeit für den "new iNewton"...
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.907
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    2.476
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    ich kann das nicht erkennen, bei allen aktuellen Handhelds von Palm wird der Mac als möglicher Desktoprechner erkannt, isync funktioniert bei mir auch mit dem Palm :)
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Naja, ich bin inzwischen auch auf Missing Sync umgestiegen und habe den Schritt nicht bereut.
    Dagegen ist der Palmdesktop für Mac schon vorher reinster Müll gewesen.
     
  6. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Das ist aber schon seit über einem Jahr so.

    Gruß
    Richard
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Also auch ohne Intel-Switch und Boot Camp, wäre alles den Bach runter gegangen! Da fühl ich mich gleich besser. :(
     
  8. Zauberpilz

    Zauberpilz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Funtzt der Palm jetzt eigentlich mit Intel Macs und HotSync und Palm Desktop?

    Kann das bitte mal einer beantworten! :o
     
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.907
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    2.476
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    wie denn das ?? die aktuellen Palms (Z22, E2, T|X, LD) funktionieren doch alle unter 10.4 (zumindest ppc) kopfkratz
     
  10. Arne66

    Arne66 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    22.03.2006
    minilux:

    versuche doch mal das Treo 650 , aktuelle Firmware, mit dem Mac 10.4.6 zu pairen. Es erkennt keine Dienste, also kein ical, kein isync. DAS kann man ja mit Missing Sync beheben (allerdings schlimm genug auf Drittanbieter-Software angewiesen zu sein).... nur wenn Du z.B. das Treo als Modem für Dial up Networking nutzen willst dann geht das nicht - es zeigt einen Fehler in der Bluetooth-Anbindung (alles andere mit Bluetooth funktioniert). Und ua.a an genau dieser Stelle muss man dann wieder anfangen den Rechner oder das Treo zu manipulieren um etwas so normales machen zu können.... wenn Du das Problem immer noch nicht erkennst dann nur weil man als Macianer eh gewohnt ist immer zu tricksen... ;o)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen