Pages will .doc von NeoOffice nicht öfnen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von danielgww, 29.11.2006.

  1. danielgww

    danielgww Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.06.2006
    Hi @ all

    habe ein kleines Problem...

    Pages und NeoOffice sollten ja .doc Dateien öffnen und speichern können. Das machen beide Programe bei mir auch.

    Das Problem ist, dass Pages nicht die .doc Dateien öffnet, wenn sie mit NeoOffice gespeichert wurden, obwohl diese Dateien von den anderen Programen geöffnet werden können. Alle anderen .doc werden aber Problemlos geöfnet.

    Hat jemand ne Idee was das sein kann?
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    keine wirkliche Idee - nur der Hinweis, dass das ja nix mit der Endung .doc zu tun hat. Entscheidend ist das Format, in dem die Daten gespeichert werden. Einige Programme sind so schlau, bei Namen mit der Endung .doc gleich auch im Format Word zu speichern - aber nicht alle.

    Peter
     
  3. danielgww

    danielgww Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.06.2006
    Ja schon klar!

    Wenn ich .doc geschrieben habe, dann sind auch Word Dateien gemeint. Danke für den Hinweis, aber das hatte ich schon beachtet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen