Output von lsof +D nach Username auswerten

phreichmuth

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.06.2008
Beiträge
101
Hallo zusammen

Ich möchte nachsehen, ob in einem Verzeichnis irgend ein User noch Dateien geöffnet hat, um diese abzugleichen.
Dazu versuche ich in einem Applescript den Output von lsof +D <Pfad> nach Benutzernamen auswerten. Aber wenn ich das so in Applescript eingebe:

do shell script "lsof +D <Pfad>"

bekomme ich ein AppleScript-Fehler mit der Ausgabe von lsof oder "Der Befehlt wurde mit einem Ergebnis ungleich Null beendet."

Wie bekomme ich die Ausgabe von lsof in eine Variable ohne dass das Script ein Fehler ausgibt und weiterläuft?

Danke, Gruss


Edit: hat sich erledigt, ;exit 0 hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten