1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Outlook-Ersatz

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von fortyfox, 25.01.2004.

  1. fortyfox

    fortyfox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    18
    N'Abend zusammen!

    Ich stehe kurz vor dem letztendlichen Umstig von Classic auf OSX und finde ums Verrecken kein Outlook dafür. Wisst Ihr, ob's das überhaupt geben soll bzw. wird, oder kennt Ihr einen E-Mail-Client, der unglaublich ähnlich ist wie Outlook?

    Ich habe "Mail" sowie "Thunderbird" ausprobiert und ... naja, die gehen so. Aber Outlook ist mir irgendwie vertrauter.

    Bis gespannt, was Ihr so benutzt!

    Vielen Dank im Voraus,
    Forty
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Der neuste Mailer von MS für Mac OS X ist Entourage . Vieleicht gefällt dir auch Mailsmith. Ich verwende momentan Mail (wegen .mac), früher Entourage. Erwäge aber wieder Entourage zu verwenden, da ich .mac nicht verlängere. Mal sehen was das neue Entourage aus Office 2004 kann.
     
  3. goldbeker

    goldbeker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    Meinst du Outlook oder Outlook Express? Letzteres ersetzt Mail mit gutem Junkfilter, Einbindung in Os X eigenem Adressbuch und Kalender, was somit auch ein ersatz für Outlook sein kann. Ansonsten wie oben schon genannt Entourage von Microsoft. Ich empfehle auch einen genauen Blick auf Mozilla 1.5 oder 1.6
     
  4. fortyfox

    fortyfox Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    18
    Danke, Folks!

    An "Entourage" kommt man wohl nur ran, wenn man Office kauft, wa'? Jedenfalls habe ich bei MS nirgends einen schlichten Download für ausschließlich "Entourage" entdeckt ...

    Tja, "Mail" kommt mir so fremd vor; ich lade gerade "Mailsmith" herab.

    Vielen Dank für die Infos!
    Forty
     
  5. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    also entourage unterstützt ja nicht mal exchange richtig!!!!
    da muss man doch beim exchange server das SMTP Protokoll aktivieren, dass man Mails versenden kann. und die Mails werden über IMAP geholt -> Hallo? Das kann ja der Mail Client von OS X auch. Warum unterstützt M$ nicht mal das eigene MAPI (ich glaube so heisst es wirklich) - Protokoll?
    WIR haben bei keinem unserer Exchange Server den IMAP oder sogar den SMTP Dienst aktiviert. Schon mal was davon gehört, dass das eine grosse sicherheitslücke ist???

    ich hoffe, entourage 04 ist wenigstens brauchbar
     
  6. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    warum

     
    Der .mac Mailaccount ist ein IMAP Konto, welches Du auch mit Entourage nutzen kannst.
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    Entourage ist ein Bestandteil des Office Pakets, das heist du must dafür bezahlen.

    Das sich an der Exchange Funktionalität am neuen Offiice 04 was ändert glaube ich nicht, dann hätte man schon längst was erfahren.

    Du kannst dir aber Alternativ ja mal Kontact anschauen.

    mfg
    Mauki
     
  8. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    @Keule
    Schon klar. Mir ging es darum das ich meine Adressen im Internet haben wollte. (Adressbuch + iSync). Da hat sich die Verwendung von Mail angeboten.

    Also das mit Exchange und Entourage funktioniert bei mir nur bedingt. Auf Kalender im Netzwerk kann ich schon mal gar nicht zugreifen. In-House-Adessen gibt es "nur" über den Verzeichnisdienst. Sie tauchen nicht im Adressbuch auf oder lassen sich direkt in neue Mails übernehmen.

    Den Zugriff des Adressbuchs auf den Server hab ich aber ebenfalls nicht hinbekommen.

    Wenn Entourage 2004 MAPI unterstützt erwäge ich einen Kauf sonst erst mal nicht.