Outlook 2016 im Backup auf einer QNAP NAS

Keflock

Registriert
Thread Starter
Registriert
15.09.2020
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich habe die NAS QNAP 431-P2 (4 * 4TB im RAID 5) im Einsatz. Auf meinem Mac habe ich auch die Synchronisation zu der NAS erfolgreich eingerichtet. Einen Freigabeordner mit der Funktion "Aktivieren Sie QSYNC an diesem Freigabeordner" habe ich eingerichtet. Die Mac-Benutzer-Verzeichnisse werden synchronisiert. Alles super.

Aber auf dem Mac habe ich auch Outlook im Einsatz. Die Outlook-Dateien liegen hier: ~/Library/Group Containers/UBF8T346G9.Office/Outlook/Outlook 15 Profiles. Nun wie bekomme ich mein Outlook auf dem Mac in den Backup? Einfach das Verzeichnis ~/Library/Group Containers/UBF8T346G9.Office/Outlook/Outlook 15 Profiles in den Backup aufnehmen? Was passiert wenn der Mac "abraucht". Bekomme ich aus dem Backup mein Mac Outlook restauriert?

Grüße
Kef
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.996
Als Nichtbenutzer der genannten Outlook-Version kann ich nur »indirekt« antworten; aber vielleicht meldet sich da noch ein(e) Wissende(r).
Da der genannte Ordner/Pfad m.W. auch der von TimeMachine gesicherte wäre, nehme ich an, dass er auch auf dem NAS der zu sichernde Ordner ist. Bleiben die – allerdings aktiv zu erstellenden – .olm-Archivdateien, die ebenfalls zur Wiederherstellung (allerdings lokaler) Outlook-Inhalte genutzt werden können.
 
Oben Unten