Outlook 2016 hängt beim Senden...

Diskutiere das Thema Outlook 2016 hängt beim Senden... im Forum Office Software. Hallo, ich bin neu hier und selber noch kein Macuser, hab aber einen Kunden mit einem Problem. Er hat sich vor kurzem ein neues...

  1. ag1

    ag1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.06.2019
    Hallo,

    ich bin neu hier und selber noch kein Macuser, hab aber einen Kunden mit einem Problem.

    Er hat sich vor kurzem ein neues MacBook Pro 13" mit Touchbar (i5, 8GB RAM, 512GB SSD) gekauft. Er hat mit Hilfe einer externen Festplatte eine Migration seiner Programme und Daten von seinem ca. 2 Jahre alten Macbook Pro 13" (i7) durchgeführt.
    Sein installiertes MS Office für Mac 2016 hat er wieder aktiviert. Nun nervt ihn aber, daß nach dem Klick auf "Senden" eine Verzögerung auftritt, d.h. er verfasst eine Mail, klickt auf Senden und und erst nach 2-3 Sekunden verschwindet das Mailfenster.
    Auch die Suchfunktion klappt nicht mehr. Egal was er oben rechts im Suchfeld eingibt, es erscheint immer "Kein Suchergebnis". Muss man da erst noch was aktivieren?

    Wie gesagt, ich selber hab noch keinen Mac, deshalb noch eine generelle Frage: Lt. seiner Aussage kommt ihm u.a. der Wechsel zwischen Programmen mit dem neuen langsamer vor als mit seinem alten Macbook. Aber kann es tatsächlich sein, daß ein aktueller i5 im Vergleich zu einem ca. 2 Jahre alten i7 rein bei Officeanwendungen auffällig langsamer ist?


    Ich freue mich auf eure Antworten.


    Viele Grüße
    ag1
     
  2. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Vorweg: Hier wird vermutlich 1. bald die Frage nach dem Betriebssystem kommen und 2.: Auf welche Art und Weise hat er Programme und Daten migriert? Einfach von der externen Platte kopiert, mittels Migrationsassistent, aus TimeMachine wiederhergestellt, das komplette System mittels Klon auf den neuen Rechner gespielt...?
    Office/Outlook wird nicht einwandfrei arbeiten, wenn nicht auch die Daten aus der ~Library ("Group Containers") übertragen werden. Das händisch zu machen, ist aus meiner Sicht allerdings nicht zu empfehlen (da dies nicht der einzige Ort ist).
    Notfalls Office drüberinstallieren?

    Was lediglich die Symptome von Outlook betrifft (sofern keine Daten bzw. der "Unterbau" fehlen), wären 2 dieser Tools einen Versuch wert. Runterscrollen bis zu 'Automatisierte Tools für die Problembehandlung' -> "Outlook-Suche reparieren", sowie "Outlook-Einstellungen zurücksetzen".
     
  3. ag1

    ag1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.06.2019
    Hallo,

    danke für die Antwort und die Hinweise auf fehlende Infos.

    1. Betriebssystem ist Macos Mojave.
    2. Das System hat er mittels Migrationsassistent aus TimMachine übertragen.


    Viele Grüße
    ag1
     
  4. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.030
    Zustimmungen:
    3.496
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Erstmal abwarten, bis Spotlight die Indizierung der nunmehr neuen Platte abgeschlossen hat.
    Erst wenn dann (bzw. ggf. nach einer erzwungenen Neuindizierung) keine Suchergebnisse in Outlook vorliegen, wird’s als Problem interessant.

    EDIT: Nebenbei darf die Datenablage von Outlook (in ~/Library/Group Containers/…) nicht in Spotlights »Privatsphäre« zur Indizierung ausgeschlossen sein.
     
  5. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Stellt sich die Frage, ob er das gesamte System wiederhergestellt hat, oder tatsächlich nur Programme und Daten, wie du ursprünglich schreibst.
    Ein Ansatz kann noch sein, Office komplett de- und neu zu installieren. Eine Anleitung gibts hier. Doch Vorsicht, wenn Mails, Kalender-, Kontaktdaten, Aufgaben oder Notizen in Outlook lokal unter "Auf meinem Computer" gespeichert sind, diese vor der Deinstallation mittels Ablage > Exportieren sichern. Können nach Installation wieder problemlos importiert werden.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.777
    Zustimmungen:
    5.029
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Aktualisierungen alle durchgeführt, insbesondere von Office?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...