Outlook 15.39: Mail-Lesebereich verursacht seltsames Verhalten der Benutzeroberfläche

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von klickman, 12.10.2017.

  1. klickman

    klickman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    93
    Hallo Kollegen,

    ich verwende Outlook 15.39 (171010) unter macOS Sierra 10.12.6 auf einem MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2015). Eingerichtet sind 5 POP- und 2 Exchangekonten.
    Der Lesebereich in der Mailansicht und in den Kontakten ist ausgeblendet (Darstellung > Lesebereich > Ausgeblendet).
    Das folgende Verhalten tritt lediglich 1x nach dem Start der Outlook.app auf und es tritt auch nur auf, wenn ich ein POP-Konto verwende (bzw. dessen Ordnerliste erweitert habe):

    1. Wenn ich von Mail zur Kalenderansicht wechsle und wieder zurück, dann wird plötzlich der "Suchen"-Tab aktiviert.
    Dies geschieht aber auch, wenn ich die Ordner eines meiner POP-Konten durchklicke und wieder zurück zum Posteingang komme.
    Siehe hier:
    Bildschirmfoto 2017-10-12 um 16.00.23.jpg
    Dieses Phänomen kann ich umgehen, indem ich in der Mailansicht den Leseberiech einblenden lasse (was ich nicht möchte).

    2. Wenn ich von Mail zu Kontakten wechsle, dann ist dort (in der Kontakteansicht) ebenfalls der "Suchen"-Tab aktiviert:
    Bildschirmfoto 2017-10-12 um 16.26.04.jpg
    Wobei es bei den Kontakten völlig egal ist, ob der Lesebereich eingeblendet ist oder nicht.

    Versucht habe ich:
    Neues Profil in Outlook angelegt - kein Erfolg.
    Neuen User unter Sierra angelegt - kein Erfolg.
    Office 365 nach dieser Anleitung komplett de- und neu installiert - kein Erfolg.

    Ich bin derzeit über Hilfe > Support kontaktieren in Outlook mit dem Microsoft Support in Kontakt, doch die können das offensichtlich nicht reproduzieren bzw. fordern mich auf, Updates über Office Insider Fast zu testen. Will ich aber nicht, da das mein Produktivrechner ist.

    Vielleicht kann das jemand von euch mit eingerichteten POP-Konten nachvollziehen? Dann wüsste ich zumindest, dass das Problem nicht vor dem Rechner sitzt. ;)
    Besten Dank!
     
  2. sunrise16v

    sunrise16v MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2016
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    56
    Moin,

    ich hab manchmal ähnliche Probleme, habe die gleiche Outlook-Version aber nur ein Exchange-Konto. Wenn ich zwischen den verschiedenen Ordnern/anderen shared Mailboxen hin und her wechsle, lande ich beim Wechseln manchmal oben willkürlich im Suchen-Tab, das aber komplett leer ist. Ich finde sowieso, dass die Outlook 2016 Versionen sowohl für Windows als auch - und besonders - für Mac ziemlich verbuggt sind:

    - Beim Weiterleiten einer Mail aus einer Shared Mailbox heraus verschwinden die spezifischen Kategorien zum Markieren und werden durch Standardwerte ersetzt (nur Neustart hilft dann)
    - Der Senden Button verschwindet manchmal einfach so (Nur Neustart des OS hilft)
    - Sporadisch kann ich im Fenster keine Mail mehr anklicken, obwohl sie beim Mouse over markiert werden (Nur Neustart hilft)
    - Nach mehr als 8h Nutzung (ca.) wird die ganze Oberfläche sehr langsam, das Öffnen von Mails dauert dann fast 3 mal so lange wie normalerweise (Neustart von Outlook hilft)
    - Beim Calendar Processing gibt es etliche Bugs was Berechtigungen in anderen Postfächern angeht (Lt. MS by Design)
    - Das Hin- und Herschalten zwischen Kalendern und Ordnern dauert viel zu lange, kommt mir vor wie früher auf einem Rechner, bei dem die Auflösung zu hoch und der Grafikspeicher/-Prozessor zu klein war (Scheint auch by Design zu sein)


    Ich habe auch den Lesebereich aus, nutze jedoch High Sierra. Mal schauen, vielleicht kommt es irgendwann in Ordnung, freue mich über jedes Update und habe Hoffnung :-D
     
  3. klickman

    klickman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    93
    Danke für deine Rückmeldung! Das zeigt mir, dass ich nicht alleine mit meinem Problem(chen) bin. Im Vergleich zu deinen Schwierigkeiten kann ich meines echt nur als Problemchen bezeichnen.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt! ;)
     
Die Seite wird geladen...