out-of-the-box einstellungen

  1. Elbow

    Elbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Guten Tag,
    mich würde interessieren ob die out-of-the-box einstellungen von MacOSX gut sind ?
    Nehmen wir als Beispiel Windows (der erste Fehler?:D) da gibt es jede Menge Möglichkeiten bei der Installation Änderungen vorzunehmen. Wenn Mac OSX vorinstalliert isthabe ich natürlich keine Chance auf diese Einstellungen? Ich bin es auch gewohnt neue PC's direkt erstmal zu platten wegen Softwaremüll..


    Mfg
     
  2. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    984
    du kannst allenfalls nicht benötigte sprachen und druckertreiber löschen. ansonsten ist das system so wie es ist gut.
     
  3. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Aktiviere in den Systemeinstellungen unter Sicherheit Folgendes:

    [​IMG]
     
  4. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    Die Standardeinstellungen sind schon sinnvoll. Wie erwähnt ist die integrierte Firewall standardmässig abgeschaltet, genauso aber auch alle Netzwerkdienste. Von daher ist in der Standardkonfiguration eine Firewall auch überflüssig - es läuft sowieso nichts, was von aussen angreifbar wäre.

    Gremlin
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Es empfiehlt sich bei den Einstellungen von Safari unter Allgemein den Haken bei "Sichere Dateien nach dem Laden öffnen" zu entfernen.

    Grüße,
    Flo
     
  6. Elbow

    Elbow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    vielen Dank, für die informativen Antworten!
    Ich werde wohl die überflüssigen Sprachen (wie genau?) und die Drucker-Treiber (wie genau?) deinstallieren, damit spart man immerhin rund 1,2 GB und bei 80GB insg. is das ein gutes Stück.

    MfG
     
  7. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    8
Die Seite wird geladen...