Benutzerdefinierte Suche

OSX startet nicht dmit grafischer oberfläche

  1. mallwart

    mallwart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    und zwar hat mein praktikant händisch auf einem iMac 800Mhz ( also nicht über software aktualisieren ) das neueste update 10.3.4. versucht zu installieren . die installation wurde durch das system abgebrochen .
    die folge : der iMac startet nicht mehr durch . ich komme bis zum log-in , alle user und ihre passwörter exisitieren und funktionieren , ABER jeder landet am PROMPT "bash" .
    wo muss jetzt jener schalter gesetzt werden , das der finder usw. startet .
    NEIN mit der suchfunktion habe ich hier nichts gefunden .
    JA wir haben es trickreich geschafft , den iMAC nach zwei systeminstallationen davon zu überzeugen , dass 10.3.1. sein OSX ist .
     
    mallwart, 12.06.2004
  2. Godzilla

    GodzillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Und was genau ist jetzt die Frage?
     
    Godzilla, 12.06.2004
  3. mallwart

    mallwart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    @godzilla
     
    mallwart, 13.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX startet dmit
  1. doncorleone pro
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    360
    doncorleone pro
    25.10.2016
  2. ffbkdavid
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.110
    rechnerteam
    27.12.2013
  3. Gravmac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.799
    Mac0h0lic
    27.11.2012
  4. Locke7

    OSX startet nicht

    Locke7, 07.11.2011, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    722
  5. nussratte
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    5.342