osx neu installieren

  1. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    15
    hallo,

    ich habs tatsächlich geschafft mein zeugs so zu vergurken, dass ich das osx neu installieren sollte. wenn jemand so doof ist, dann ist er auch zu doof, das zu machen. laut handbuch muss ich die cd einlegen und den anweisungen folgen. ich glaub das könnte ich noch : ) - aber ich sollte laut handbuch auch die daten sichern (hauptsächlich iTunes und iPhoto, und da hab ich keine ahnung. ich möchte nach einer neuinstallation nicht vor einem jungfräulichen mini sitzen, bei dem alle daten futsch sind - andererseits will ich auch nicht mit irgendwelchen sicherungen alles doppelt und dreifach haben und die festplatte damit zustopfen. ausserdem ist mir nicht klar, was bei so einer neuinstallation abgeht. hab ich dann osx zweimal drauf? oder wird das *alte* irgendwie überschrieben ? erkennt das neuinstallierte osx den *alten* benutzer ? gibts irgendwo eine idiotensichere anleitung ?

    vielen dank
    soemse
     
    soemse, 13.12.2005
    #1
  2. janwellem

    janwellem MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    8
    Die Daten bleiben erhalten, wenn Du während der Installation die entsprechenden Optionen auswählst (der Punkt heißt "Anpassen" oder so ähnlich).

    janwellem
     
    janwellem, 13.12.2005
    #2
  3. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    Starten mit gedrückter C-Taste, dann Installationsmenü--Optionen Archivieren und Installieren, da bleiben die persönlichen Sachen erhalten.
     
    kingoftf, 13.12.2005
    #3
  4. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    15
    danke für die antworten ...

    noch ne frage: bleiben die internetverbindung und email-adressen auch erhalten oder muss ich das alles neu zusammenfummeln ?
     
    soemse, 13.12.2005
    #4
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.680
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.701

    ...bleibt alles erhalten.

    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 13.12.2005
    #5
  6. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht verrätst du uns vorher nochmal, wie du es geschaft hast dein "zeugs so zu vergurken" , dass du OS X neu installieren musst.

    Eventuell lässt sich das ja vermeiden.
     
    floAty, 13.12.2005
    #6
  7. soemse

    soemse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    15
    das ding spinnt ...

    seit ich erfolglos versucht habe, *safaributtons* zu installieren. seither gibts safari nur noch in der englischen variante. alle versuche, safari wieder auf deutsch umzustellen, haben (trotz macuserhilfe) nicht gefruchtet.

    und die reine software-aktualisierung per installations-cd und ein safari-update funktionieren nicht (kommt immer son rotes rufezeichen/fehlermeldung, dass das auf diesem zielvolumen nicht installiert werden kann)
     
    soemse, 13.12.2005
    #7
  8. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Schon mal spasseshalber einen neuen user angelegt und geschaut ob die Fehler dort auch auftreten?
     
    Lua, 13.12.2005
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - osx neu installieren
  1. trchris
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    811
    jacboy
    07.04.2015
  2. AppleFreak257
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    1.984
    tocotronaut
    18.08.2014
  3. signaltod
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.653
    signaltod
    08.03.2013
  4. DrNibbert
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.057
    Schiffversenker
    25.07.2012
  5. baboune
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    6.214
    baboune
    24.06.2012