OSX Netzwerkbug

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pcuser, 30.09.2004.

  1. pcuser

    pcuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.02.2004
    hallo!

    habt ihr das schon gemerkt? wir haben hier im institut mehrere macs vernetzt. überwiegend os9. in letzter zeit wurden einige os9 macs auf osx umgestellt. diese macs werden jetzt nur noch sporadisch im netzwerk angezeigt. diese können dann weder von os9 rechnern noch von osx rechnern aus gesehen werde. verbinden über die ip nummer geht, angezeigt werden die macs allerdings nur, wenn man appletalk bei dem mac der nicht angezeigt wird deaktiviert und dann wieder aktiviert. das muß ja ein software-problem sein, da ja die os9 macs problemlos angezeigt werden.

    weiß jemand rat?

    danke!
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Auf AppleTalk sollte man IMHO ohnehin verzichten, da es protokollbedingt die Netzlast unnötig erhöht (Stichwort Kollisionskontrolle)
     
  3. pcuser

    pcuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.02.2004
    geht nicht weil wir auch os9 rechner haben.
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Eben wohl ;)
    Mac OS 9 kann ebenfalls perfekt mit TCP/IP umgehen.
    AppleTalk soll (übrigens nach Empfehlung von Apple) nur noch eingesetzt werden, wenn es unumgänglich ist, d.h z. B.bei uralt-Systemen (z. B. System 7) oder bei alten Druckern, die auf AppleTalk angewiesen sind.
     
  5. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    welches OS X? 10.3.5?

    Gruß Thomac
     
  6. cowboy

    cowboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Hallo Maceis,
    ich habe 2 macs, einer mit osx und einer mit os 9, so. mit osx kann ich über apple talk auf os 9 zugreifen, andersrum gehts net. ich wähle "auswahl" dann "apple share", der osx rechner wird angezeigt aber dann gehts los, ich kann mich weder als gast noch mit namen und kennwort anmelden. das wars, wohl kann da ein fehler liegen?!?!? :rolleyes:
     
  7. pcuser

    pcuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.02.2004
    hallo!

    habe ich nicht dazugesagt. es handelt sich um ein netzwerk mit etwa 150 computern, darunter os8, so9 osx (jaguar+panther), win95+98+2000+nt+xp computer. außerdem jede menge netzwerkdrucker (ganz alte und ganz neu)+lokale drucker. zahlreiche server sind auch da (win nt pcs). die rechner sind in mehreren zonen eingeteilt. das netzwerk lief bis zur umstellung von einigen macs von os9 auf osx (jaguar+panther) eigentlich ganz gut. diese rechner sind ja auch vorhanden (über ip-adresse), werden aber nicht im netzwerk angezeigt (wie gesagt, nur die osx rechner). das muß doch dann wohl am osx liegen, und nicht am netzwerk. apple talk kann ich nicht pauschal überall abstellen. warum werden die osx rechner nicht angezeigt?
     
  8. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Das ist bei mir auch so: Es geht nur eine Richtung, der Rechner mit System 8 muß als Server dienen, das Xer System ist Client. Andersherum gehts nicht. Warum das so ist???
     
  9. cowboy

    cowboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    hmmm... das ist sehr interessant den vor kurzem, also um so zu sagen, ein paar osx updates vorher, ging das noch bei mir. os9 zeigt mir ja denn osx aber sobald ich drauf klicke (wie gesagt egal ob alss gast oder user) zeigt er mir das leere kästchen "imac: wählen sie ein file server volume". nur kann ich da nix wählen weil eben nix angezeigt wird.

    tja liegt wohl an den neueren osx updates?!?!?!

    liebe grüße, cowboy :rolleyes:
     
  10. Apple Talk geht sehr wohl zwischen OS 9 und OS X. Es erfordert aber einige Handarbeit in Netinfo. Alternativ kann ich dir auch SharePoints empfehlen.

    pepp carro banana cumber
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen