OSX mail programm

schnellbaer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.06.2002
Beiträge
25
wenn ich das mail-programm öffne, kommt folgende fehlermeldung:

öffnen
Das Postfach „~/Library/Mail/Mailboxes/INBOX.mbox“ wird zur Zeit von „schnellbaer” auf dem Server „localhost“ benutzt. Wenn Sie ein Postfach öffnen, das bereits benutzt wird, beschädigen Sie es möglicherweise.

ich kann dann aus drei optionen wählen: nur lesen, abbrechen, trotzdem öffnen o.ä.

wie kann ich das ändern? ich verstehe nichts von "localhost"...

vielen dank für jede hilfe

gruss,
schnellbaer
 

Sebian

Mitglied
Registriert
15.02.2002
Beiträge
214
Hi!

Kein (großes) Problem. Der Server "localhost" ist dein eigener Rechner. Wahrscheinlich ist Dir Mail mal abgestürzt oder ist anderweitig unkorrekt geschlossen worden. Nun denkt das System, daß Dein Postfach noch von dem abgestürzten Mail in Benutzung ist.
Normalerweise verursacht es keine Probleme, jetzt auf "Trotzdem öffnen zu klicken, wenn Du jedoch sicher gehen willst, kannst Du Deinen Rechner runterfahren und anschließend entweder von CD starten und Deine Platte mit Disk Utility überprüfen, oder im Konsolenmodus starten ... aber das erklär ich nur, wenn Du's wirklich wissen willst ;-)

Viel Spaß

Seb
 

schnellbaer

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.06.2002
Beiträge
25
Hi Seb,

vielen Dank für Deine Info. Ich bin ganz zufrieden mit der unkomplizierten Lösung. Alle Emails sind noch da.

Beste Grüße,

schnellbaer
 

Perceval

Mitglied
Registriert
05.04.2002
Beiträge
138
Ich click immer 'trotzdem' seit ich meinen Benutzernamen geändert habe . (Vorher Vor- und Nachname , jetzt nur noch der Vorname)
 

Perceval

Mitglied
Registriert
05.04.2002
Beiträge
138
1. Offline Accounts löschen und dann wieder neuschreiben
2. Postfach auswählen
3. Verbinden
4. Bei IMAP werden sämtliche Mails wieder aufgespielt
UND DER SPUK IST WEG !!!
 
Oben