OSX Installation bricht ab

  1. frantzi

    frantzi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Moin zusammen,
    in meinem iMac G3 350 MHz, 192MB war bis vor kurzem die 7GB Platte
    installiert
    sowie das integrierte CD-Laufwerk, welches zwischenzeitlich kaputt
    ging.
    Installiert war OS 9.2.2 und OSX 10.2.8
    Mittlerweile habe ich ein CD-RW(Matshita CD-RW CW-7121) und eine 40
    GB Platte
    eingebaut.
    Dementsprechend partitioniert 1. Partition ist 7GB. Und nun gehts
    los.
    OS 9.2.2 wieder installiert und dann versucht, OSX zu installieren.
    Ergebnis war
    vor Installerende schwarzer Bildschirm und Text
    unexpected error, Fehler Null. Abbruch
    Alles wieder zurück und mit OSX begonnen, gleiches Ergebnis.
    Kurz gesagt, ich kann OSX nicht mehr installieren, wie
    immer ich die Sache auch drehen und wenden will, Ergebnis stets wie
    oben und
    immer kurz vor Abschluss der Installation. Bei OS9 keine Probleme.
    Ferner noch folgendes zum CD-RW.
    Eine leere CD-RW eingelegt und folgendes erscheint.
    Vol. muss vorbereitet werden etc. mit den 3 Optionen
    Standard HFS+/ISO 9660 2,2 GB
    iTunes 259 Min.
    MP3-CD ISO9660 2,2 GB
    Egal bei welcher Option auch immer es erscheint folgendes
    Das Vol. konnte nicht initialisiert werden, da das Startvol. oder
    andere Vol.
    voll sind.
    Bei CD-R`s funzt alles ganz ordentlich
    Weiss jemand wo der Haken bei den beiden Sachen sein kann.
    Gruss
    Franzi
     
    frantzi, 20.09.2006
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.696
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    Moin und willkommen im Forum,

    ich würde die neue Platte komplett löschen, die Partition aufheben (ist sowieso völlig überflüssig) und dann zuerst OS 9 und dann OS X zusammen auf eine Partition installieren. Sollte Funktionieren.

    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 20.09.2006
  3. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    >Weiss jemand wo der Haken bei den beiden Sachen sein kann.

    Partition für das Startvolume grösser machen. Ca. 10 GB.
     
    Stargate, 20.09.2006
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.101
    Reicht nicht, keine Partition, schon gar nicht bei 40 GB.

    Aber ich tippe mal auf Firmware, die eventuell upgedatet werden muss.
    Außerdem sind 192 MB ein Witz für OS X.
     
    avalon, 20.09.2006
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.696
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    ...war auch mein erster Gedanke, aber Jaguar war ja schon installiert.
     
    t_h_o_m_a_s, 20.09.2006
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.101
    Habe ich auch gelesen, aber dei Vorruassetzungen von Apple für den Tischer sind:

    Voraussetzungen
    Macintosh Computer mit einem PowerPC G3, G4 oder G5 Prozessor
    Integrierter FireWire Anschluss
    256MB Arbeitsspeicher
    3GB verfügbarer Speicherplatz auf der Festplatte (4GB bei Installation der Entwicklerwerkzeuge)

    Und 256 MB sind schon ein Witz für richtiges arbeiten und der frei Platz nur bei einer optimierten Installation.

    Und hier die Seite mit der kompatiblen Hardware:
    http://www.apple.com/de/macosx/upgrade/requirements.html
     
    avalon, 20.09.2006
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.696
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    @avalon

    ..alles richtig, aber wenn ich frantzis Thread richtig gelesen habe, hat er lediglich eine neue Festplatte und will auch wieder Jaguar installieren.
     
    t_h_o_m_a_s, 20.09.2006
  8. frantzi

    frantzi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    danke erstmals für die Antworten. Alle Ratschläge bisher schon durchlaufen,
    aber mindere Erfolge.
    Firmware ist auch aktuell.
    Mit oder ohne Partitionen, alles wie gehabt.
    Was mich halt etwas verwirrt, ist, dass ja alles schon mal funktionierte.
     
    frantzi, 21.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX Installation bricht
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    245
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. holnis
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    199
    Maulwurfn
    13.06.2017
  3. holnis
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    266
  4. michael m.
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    749
  5. woulverin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    240
    woulverin
    18.02.2017